16°

Donnerstag, 24.05.2018

|

Frontalkollision bei Überholmanöver endet glimpflich

Beide Fahrer wurden nur leicht verletzt - 27.04.2016 18:15 Uhr

Nach dem Unfall war die Straße zwischen Marloffstein und Langensendelbach rund eine Stunde lang gesperrt. © Harald Sippel


Ein junger Seat-Fahrer aus dem Landkreis Forchheim war in Richtung Langensendelbach unterwegs, als er ausgangs einer Kuppe zum Überholen ansetzte. Dabei übersah er aber einen entgegenkommenden Opel. Die beiden Fahrzeuge kollidierten frontal, wobei der Opel von der Straße schleuderte.

Bilderstrecke zum Thema

Marloffstein: Zwei Fahrer bei Frontalkollision verletzt

Am Mittwochnachmittag kam es zwischen Marloffstein und Langensendelbach zu einem Frontalzusammmenstoß. Die Fahrer beider Autos wurden aber nur leicht verletzt.


Beide Insassen hatten allerdings großes Glück und erlitten nach Polizeiangaben nur leichtere Verletzungen. Ein gelandeter Rettungshubschrauber kam nicht zum Einsatz. Aufgrund der Bergungsarbeiten war die Straße rund eine Stunde lang voll gesperrt. 

en

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Marloffstein, Langensendelbach