23°

Freitag, 20.04.2018

|

Frühjahrsmarkt in Neunkirchen lockte die Besucher an

Buntes Angebot nicht nur für die Osterfeiertage im Zehntspeicher - 20.03.2018 14:30 Uhr

Sowohl Kinder als auch Erwachsene studierten eifrig das reiche Angebot beim Neunkirchener Frühlingsmarkt. Bei Fragen wurden sie sachkundig beraten. © Harald Hofmann


Dort boten mehr als 50 Hobbykünstler, Händler und Kunsthandwerker Schönes, Nützliches und vor allem Originelles feil. Individuell gefertigte Waren aus allen möglichen Materialien, sei es Holz, Metall, Wolle, Ton oder Papier waren zu bewundern und zu erwerben.

Dekoratives für den Garten und kunstvoller Schmuck fanden ebenso ihre Käufer wie gestrickte Mützen und Strümpfe, Blumengestecke, gehäkelte Decken oder Spielwaren. Heiß begehrt bei den Besuchern waren österliche Artikel jeder Art.

Zusätzlich rundete ein reiches Angebot an edlen Obstbränden, raffinierten selbstgemachten Saucen und feinen Marmeladen das Sortiment kulinarisch ab.

Auch der Radfahrerclub ADFC hatte wieder den Neunkirchener Markt zum Zielpunkt seiner Frühjahrssternfahrt gemacht. Wie auch die hungrig gewordenen Käufer und Interessenten labten sich die Radler an Selbstgebackenem, leckerem Gegrilltem und Wiener Würsten. 

hh hh

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neunkirchen