-1°

Montag, 22.10.2018

|

Würgeschlangen starben bei Brand in Eckental

Dachgeschoss eines Wohnhauses ging in Flammen auf - 11.06.2018 16:31 Uhr

Eine Bewohnerin des Hauses in der Blumenstraße bemerkte gegen 18 Uhr Rauch. Aus noch nicht abschließend geklärter Ursache hatte sich unter dem Dach ein Feuer entwickelt.

Die anwesenden Mitbewohner konnten ins Freie flüchten, ohne dass die Rettungskräfte helfen mussten, und blieben unverletzt. Einsatzkräfte der umliegenden Feuerwehren brachten den Brand unter Kontrolle und löschten die Flammen.

Der durch das Feuer entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere Zehntausend Euro. Drei Würgeschlangen, die in einem Terrarium im Dachgeschoss gehalten wurden, verendeten in Folge der Rauchentwicklung.

Die Kriminalpolizei Erlangen hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

en

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Eckental