11°

Sonntag, 23.09.2018

|

Zwei Verletzte und 30 000 Euro Schaden in Heroldsberg

Beim Wenden nicht aufgepasst - 13.08.2018 14:38 Uhr

Ein 63-jähriger Mann aus Nürnberg fuhr von der Autobahn ab; er hatte sich anscheinend verfahren. Kurz nach dem Auffädelungsstreifen zur B 2 wollte der Mann dann über die zweispurige B 2 und die dortige Sperrfläche ein Wendemanöver machen. Dabei übersah er jedoch den auf der linken Spur fahrenden Pkw eines 67-Jährigen aus Heroldsberg. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrer leicht verletzt.

Auf der B 2 kam es für mehrere Stunden zu einem erhöhten Verkehrsaufkommen. Die Strecke musste aufgrund eines Rettungshubschraubereinsatzes kurzzeitig vollständig gesperrt werden. Beide Fahrzeuge sind Totalschäden. Der Gesamtsachschaden beläuft sich laut Polizei auf etwa 30 000 Euro.  

en

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Heroldsberg