-1°

Donnerstag, 13.12.2018

|

Fahrer verletzt: Frontalzusammenstoß bei Neuhof an der Zenn

Die Straße musste komplett gesperrt werden - 03.12.2018 10:21 Uhr

Am Montag gegen 7 Uhr kam es auf der Verbindungsstraße zwischen Trautskirchen und Neuhof an der Zenn zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Toyota wollte einen anderen Wagen überholen. Er übersah dabei jedoch einen entgegenkommenden Lieferwagen. Die beiden Autos prallten frontal zusammen. Laut Polizei wurde ein Insasse schwer, ein anderer mittelschwer verletzt. Lebensgefahr bestand allerdings keine. Der Unfallverursacher wurde in seinem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. 

Die Straße musste während der Unfallaufnahme komplett gesperrt werden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


Bilderstrecke zum Thema

Frontalkollision im Landkreis Neustadt/Aisch

Ein Totyotafahrer übersah am Montagmorgen einen anderen Wagen beim Überholen auf der Verbindungsstraße zwischen Neuhof an der Zenn und Trautshofen. Beide Insassen wurden beim Aufprall verletzt.


 

lie

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Trautskirchen, Neuhof