-5°

Freitag, 20.01. - 23:01 Uhr

|

Schulbusse: Geduldsprobe für Kinder und Eltern

Schulbusse: Geduldsprobe für Kinder und Eltern

Busse kommen verspätet oder gar nicht - Eltern organisieren Privattransporte - 20.01. 09:48 Uhr

BURGTHANN/ALTDORF  - Der Ärger mit den Schulbussen im südlichen Nürnberger Land nimmt kein Ende. Erneut gab es einen Unfall, diesmal in der Dorfstraße in Grub, wo ein Bus einen Pkw streifte und die Kinder dann von Eltern mit Privat-Autos in die Schulen gebracht werden mussten. Außerdem: Fahrer des Busunternehmens fahren Haltstellen einfach nicht an mit der Begründung, dort sei es zu glatt. Die Eltern müssen dann improvisieren. [mehr...]

Polizei Nürnberger Land

Nach dem kalten Wochenende wird es ungemütlich

Temperaturen bleiben weiter eisig - ab Sonntag zunehmend bedeckt - vor 2 Stunden

Nach dem kalten Wochenende wird es ungemütlich

NÜRNBERG - Am Wochenende sinken die Temperaturen nochmal auf ein Rekordtief. Bis zum Montag wird es jede Nacht ein Stück kälter. Das heißt: Dick einpacken, um sich nicht die nächste Erkältung einzufangen - dafür lacht uns zumindest am Samstag noch die Sonne an. [mehr...]

Modern und aktuell: Die nordbayern-News-App ist da

Modern und aktuell: Die nordbayern-News-App ist da

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayern.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (22) 22 Kommentare vorhanden

Alle Informationen aus Feucht

Gefahrgut ausgetreten: Rastplatz bei Altdorf gesperrt Fr. 20.01.17

Rechter Fahrstreifen auf der A6 war vier Stunden gesperrt


Gefahrgut ausgetreten: Rastplatz bei Altdorf gesperrt

NÜRNBERG - Weil Gefahrgut aus einem Lkw rieselte, mussten am Freitagmorgen der Rastplatz Höllen sowie ein Fahrstreifen auf der Autobahn A6 zwischen Altdorf und Alfeld gesperrt werden. Bei einer Polizeikontrolle war festgestellt worden, dass potenziell hochgiftiges Material ausgetreten war. [mehr...]

A6: Räumungsarbeiten und Parkplatzsperrung wegen Gefahrgut Fr. 20.01.17


Gefahrstoffaustritt aus Lkw sorgt für Behinderungen auf der A6
Gefahrstoffaustritt aus Lkw sorgt für Behinderungen auf der A6
Gefahrstoffaustritt aus Lkw sorgt für Behinderungen auf der A6

Auf der Autobahn A6 bei Altdorf musste am Freitagmorgen ein Autobahn-Parkplatz und ein Fahrstreifen gesperrt werden, weil bei einem Lkw Gefahrgut ausgetreten ist. Das Technische Hilfswerk musste für die Aufräumarbeiten anrücken, der entstandene Stau war bis zu vier Kilometer lang. [mehr...]

Schulbusse: Geduldsprobe für Kinder und Eltern Fr. 20.01.17

Busse kommen verspätet oder gar nicht - Eltern organisieren Privattransporte


Schulbusse: Geduldsprobe für Kinder und Eltern

BURGTHANN/ALTDORF - Der Ärger mit den Schulbussen im südlichen Nürnberger Land nimmt kein Ende. Erneut gab es einen Unfall, diesmal in der Dorfstraße in Grub, wo ein Bus einen Pkw streifte und die Kinder dann von Eltern mit Privat-Autos in die Schulen gebracht werden mussten. Außerdem: Fahrer des Busunternehmens fahren Haltstellen einfach nicht an mit der Begründung, dort sei es zu glatt. Die Eltern müssen dann improvisieren. [mehr...]

Taxifahrer verursacht Dreier-Crash hinter Polizeiauto Mi. 18.01.17

Beamten waren auf der B8 bei Altdorf auf der Suche nach einem Reh


Taxifahrer verursacht Dreier-Crash hinter Polizeiauto

ALTDORF - Weil ein Streifenwagen auf der Suche nach einem toten Reh in der Regensburger Straße kurz vor der Einmündung in die B8 abbremste, sind drei nachfolgende Pkw ineinander gefahren. [mehr...]

Tierheim Feucht: Diese Tiere suchen ein Zuhause Mi. 18.01.17


Tierheim Feucht
Tierheim Feucht
Dina

Im Tierheim Feucht warten viele Vier- und Zweibeiner auf Menschen, die ihnen ein neues Zuhause geben wollen. Wir stellen Ihnen Hunde, Katzen, Vögel und Nager vor, die sich auf Ihren Besuch freuen. [mehr...]

Gefangen in der S-Bahn: Darum dauerte es vier Stunden Mo. 16.01.17

Fahrgäste bekommen zusätzliche Entschädigung von der Bahn


Gefangen in der S-Bahn: Darum dauerte es vier Stunden

FEUCHT - An das Orkantief "Egon" dürften sich insbesondere diejenigen erinnern, die am Freitagmorgen bei Moosbach vier Stunden in der S 2 Richtung Altdorf festsaßen. Doch wieso wurden die Passagiere nicht evakuiert? Und welche Entschädigung steht ihnen zu? [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Vier Stunden: Schüler bei Altdorf in S-Bahn eingeschlossen Sa. 14.01.17

Einige Reisende ignorierten die Anweisungen - Heizung fiel aus


Vier Stunden: Schüler bei Altdorf in S-Bahn eingeschlossen

WINKELHAID - Sturmtief "Egon" hatte die Region fest im Griff, auch wenn sich die meisten Schäden schnell beseitigen ließen. In Winkelhaid im Nürnberger Land sah die Lage etwas anders aus: Etliche Reisende saßen über vier Stunden in der S-Bahn fest - sogar die Heizung fiel aus. Jetzt startet die Bahn einen Wiedergutmachungsversuch. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

"Egon" trifft Nürnberger Land besonders heftig Fr. 13.01.17

Feuerwehren mussten zahlreiche umgeknickte Bäume beiseite räumen


"Egon" trifft Nürnberger Land besonders heftig

ALTDORF - Orkantief "Egon" hatte mächtig Puste im Gepäck und hielt vor allem auch im Nürnberger Land Polizei und Feuerwehr ziemlich auf Trab. In den frühen Morgenstunden fiel in zahlreichen Ortschaften wegen umgeknickter Bäume der Strom aus. [mehr...]

Leinburgs Bürgermeister Joachim Lang tritt wieder an Do. 12.01.17

SPD und CSU wollen jeweils einen eigenen Kandidaten ins Rennen schicken


Leinburgs Bürgermeister Joachim Lang tritt wieder an

LEINBURG - In Leinburg steht in diesem Jahr eine Wahl ins Haus: Am 3. September wird der Bürgermeister gewählt. Amtsinhaber Joachim Lang von den Freien Wählern tritt wieder an. Und auch SPD und CSU haben angekündigt, eigene Kandidaten ins Rennen zu schicken. [mehr...]

Unfallserie auf glatten Straßen im Nürnberger Land Do. 12.01.17

Schneeglatte Straßenverhältnisse sorgen für Verkehrschaos


Unfallserie auf glatten Straßen im Nürnberger Land

BURGTHANN/OCHENBRUCK - Der heftige Schneefall am Mittwochabend führte zu einer ganzen Serie von Verkehrsunfällen im Landkreis Nürnberger Land. Dabei wurden mindestens zwei Frauen verletzt. [mehr...]