13°C

Donnerstag, 02.10. - 02:29 Uhr

|

Verkehrsströme in Feucht sollen optimiert werden

Verkehrsströme in Feucht sollen optimiert werden

Gutachten nach zweijähriger Ausarbeitung abgeschlossen - 01.10. 09:40 Uhr

FEUCHT  - Am Montagabend wurden in der Reichswaldhalle die Ergebnisse des Verkehrsgutachtens durch das Bochumer Büro Lademacher planen & beraten im Rahmen einer außerordentlichen Marktgemeinderatssitzung vorgestellt. Bereits seit November 2012 war das Planungsbüro Lademacher mit Datenauswertungen der bisherigen Verkehrsmessungen befasst, dazu kamen in diesem Jahr diverse Sondierungsgespräche mit den übergeordneten Fachbehörden um die künftige Entwicklung des Verkehrsgeschehens. [mehr...]

Weitere Bilder aus der Region

Schönes Wetter auch am langen Wochenende

Bis Mitte Oktober soll es warm bleiben - vor 7 Stunden

Schönes Wetter auch am langen Wochenende

NÜRNBERG - Der Mittwoch war eher durchwachsen, die Aussichten für Donnerstag klingen allerdings vielversprechend. Nach einem nebligen Start in den Tag soll es im Tagesverlauf aufklaren. [mehr...]

Alle Informationen aus Feucht

Altdorf will Kultur-Plattform nach Schwarzenbrucker Vorbild Mi. 01.10.14

Netzwerk soll unabhängig von Rathaus und Verwaltung fungieren


Altdorf will Kultur-Plattform nach Schwarzenbrucker Vorbild

ALTDORF/SCHWARZENBRUCK - Fritz Schneider und Uwe Düker sind unschlagbar, wenn es um das Knüpfen von Kultur-Netzwerken geht. In Schwarzenbruck haben die beiden zusammen mit einer Gruppe engagierter Mitstreiter in vier Jahren einen Verein auf die Beine gestellt, um den die Nachbarkommunen die Gemeinde beneiden. Möglicherweise ist dieses Netzwerk ja ein Modell für uns, dachten sich die Mitglieder des Altdorfer Kulturauschusses und luden Schneider und Düker ein, über den Kultur-Erfolg in ihrer Heimatgemeinde zu berichten. [mehr...]

Nürnberger Land: Einbrecher nach Verfolgungsjagd geschnappt Mi. 01.10.14

Dutzende hochwertige Arbeitsmaschinen in Wohnung gefunden


Nürnberger Land: Einbrecher nach Verfolgungsjagd geschnappt

LAUF/HERSBRUCK - Aufgrund eines ebenso aufmerksamen wie tatkräftigen Zeugen gelang es der Hersbrucker Polizei am Dienstag, einen mutmaßlichen Einbrecher festzunehmen. Der Mann steht in dringendem Verdacht, auch für weitere Straftaten verantwortlich zu sein. [mehr...]

Verkehrsströme in Feucht sollen optimiert werden Mi. 01.10.14

Gutachten nach zweijähriger Ausarbeitung abgeschlossen


Verkehrsströme in Feucht sollen optimiert werden

FEUCHT - Am Montagabend wurden in der Reichswaldhalle die Ergebnisse des Verkehrsgutachtens durch das Bochumer Büro Lademacher planen & beraten im Rahmen einer außerordentlichen Marktgemeinderatssitzung vorgestellt. Bereits seit November 2012 war das Planungsbüro Lademacher mit Datenauswertungen der bisherigen Verkehrsmessungen befasst, dazu kamen in diesem Jahr diverse Sondierungsgespräche mit den übergeordneten Fachbehörden um die künftige Entwicklung des Verkehrsgeschehens. [mehr...]

Stromtrasse: Amprion sieht Erdkabel für Netzausbau kritisch Mi. 01.10.14

Laut Betreiber sind Wartung und Hitzeentwicklung ein Problem


Stromtrasse: Amprion sieht Erdkabel für Netzausbau kritisch

RAESFELD - Können Erdkabel die ungeliebten Großmasten beim Stromnetzausbau ersetzen? Was viele Bürgerinitiativen fordern, sieht der Netzbetreiber Amprion skeptisch. Vor allem bei der Wartung der unterirdischen Kabel und der Wärmeentwicklung sieht das Unternehmen potentielle Probleme. [mehr...]

Doppelte Brandstiftung in Winkelhaid: Ist der Feuerteufel zurück? Di. 30.09.14

In der Nacht auf Samstag brannten ein Gartenhaus und eine Mülltonne


Doppelte Brandstiftung in Winkelhaid: Ist der Feuerteufel zurück?

WINKELHAID - In der Nacht von Freitag auf Samstag hat es in Winkelhaid wieder gebrannt. Die Feuerwehr rückte aus, als Anwohner Flammen aus einem Gartenhaus lodern sahen. Nach Aussagen der Feuerwehrleute deutet alles darauf hin, dass ein Unbekannter das Feuer gelegt hat. In derselben Nacht brannte auch eine Mülltonne. [mehr...]

Feucht: Feueralarm wegen Wasserdampf Di. 30.09.14

Frau hatte Topf mit Wasser auf dem eingeschalteten Herd vergessen


Feucht: Feueralarm wegen Wasserdampf

FEUCHT - Falscher Alarm in Feucht: Als die Feuerwehr zu dem vermeintlichen Brandherd vorrückte, fand sie nur einen Topf voll kochenden Wassers, der eine gewaltige Dampfwolke ausgestoßen hatte. [mehr...]

Lkw-Anhänger umgekippt: Stahlträger auf A3 verloren Mo. 29.09.14

40.000 Euro Schaden - Langer Stau bei Altdorf


Lkw-Anhänger umgekippt: Stahlträger auf A3 verloren

ALTDORF - Ein Lastwagen hat am frühen Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der A3 auf Höhe der Anschlussstelle Altdorf-Burgthann mehrere Tonnen Stahlträger verloren. [mehr...]

1600 Temposünder in sechs Stunden Mo. 29.09.14

"Tagesschnellster" mit 191 km/h in 100-Zone bei Simmelsdorf erwischt


1600 Temposünder in sechs Stunden

LAUF/PEGNITZ/FEUCHT - In der Nacht von Sonntag auf Montag wurden auf der A9 auf Höhe Simmelsdorf in Fahrtrichtung München Geschwindigkeit gemessen. Innerhalb von nur sechs Stunden verteilten die Polizisten aus Feucht und Erlangen ganze 1600 Verwarnungen und Anzeigen - das heißt mehr als vier pro Minute. [mehr...]

Blitzer-Woche in Mittelfranken: Mit 109 km/h durch Erlangen So. 28.09.14

220.000 Fahrzeuge wurden von der Polizei kontrolliert


Blitzer-Woche in Mittelfranken: Mit 109 km/h durch Erlangen

NÜRNBERG/FÜRTH/ERLANGEN - In der Woche nach dem bundesweiten Blitzmarathon fanden in ganz Bayern verstärkt Verkehrskontrollen statt. Bei der "Schwerpunktwoche Geschwindigkeit" wurden in Mittelfranken über 5000 Verstöße festgestellt. Unrühmlicher Spitzenreiter war ein Raser in Erlangen, der mit 109, statt den erlaubten 50 km/h durch das Stadtgebiet peitschte. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Bilanz nach Blitzmarathon in Altdorf und Umgebung Fr. 26.09.14

Polizei hat 76 Schnellfahrer erwischt


Bilanz nach Blitzmarathon in Altdorf und Umgebung

ALTDORF - Die Polizei in Altdorf und Feucht zieht am Ende der Bilitzmarathon-Woche eine positive Bilanz. Die meisten Verkehrsteilnehmer hielten sich an die Geschwindigkeitsbegrenzungen. [mehr...]