18°

Donnerstag, 20.09.2018

|

Burgthann: Maskierter überfällt Spielhalle mit Schusswaffe

Unbekannter bedroht Angestellten und flieht mit mehreren hundert Euro - 10.09.2013 11:45 Uhr

Verletzt wurde niemand. Um 2.35 Uhr stürmte der Mann in die Spielhalle in Oberferrieden, einem Ortsteil von Burgthann. Er war voll maskiert und hatte eine Kapuze über den Kopf gezogen. Mit einer Schusswaffe bedrohte er den 24-jährigen Angestellten.Dann erbeutete der Täter mehrere hundert Euro und konnte fliehen.

Die Kripo Schwabach ermittelt und sucht Zeugen. Laut Beschreibung ist der Täter 20 bis 40 Jahre alt, etwa 175 cm groß und hat eine kräftige Figur. Er trug eine grau-weiß karierte Jacke in "Holzfäller-Optik", darunter einen dunklen Pullover mit Kapuze sowie eine blaue Arbeitshose, helle Arbeitshandschuhe und helle Schuhe. Die Polizei bittet darum, Hinweise unter der Nummer 0911/2112-3333 zu melden. 

hki

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Burgthann, Oberferrieden