11°

Samstag, 22.09.2018

|

Feucht: Foodtrucks verwandeln Zentrum in eine Schlemmermeile

Burger, Currywurst, Wraps und Co. in der Zeidlergemeinde - 24.07.2018 13:11 Uhr

Schnelles und gutes Essen: Foodtrucks liegen im Trend. © Robert Schmitt


Am 25. August werden 16 Foodtrucks von "Foodtruck Roundup" in die Straßen der Zeidlergemeinde Feucht einrollen und dort zwischen 12 und 21 Uhr eine Bandbreite an verschiedensten Spezialitäten anbieten - von Burgern über Currywurst und Wraps bis hin zu Donuts und Kaiserschmarn. Für jeden sollte also etwas dabei sein.

Neben dem vielfältigen Angebot der Trucks, inklusive Probierportionen für maximal vier Euro, sollen ein Biergarten, eine Hüpfburg für Kinder und Live-Musik für den angemessenen Rahmen sorgen. Die Foodtrucks werden auf dem Reichswaldplatz sowie in der nördlich Pfinzingstraße und auf dem Pfinzingplatz stehen.

Unter Foodtrucks versteht man Lastwagen, die zu mobilen Küchen umgebaut wurden und somit jeden Tag an einem anderen Ort ihre Speisen anbieten. In der Industriestraße in Feucht stehen bereits zur Mittagszeit regelmäßig Foodtrucks.

Bilderstrecke zum Thema

Foodtruck RoundUp: Feine Speisen aus dem Lieferwagen

Ob Crêpes, Burger oder Spätzle: Die Fans der Foodtrucks hatten am Samstag wieder einiges zum Probieren. 26 mobile Küchen aus ganz Bayern haben sich zum 8. Franconian Foodtruck RoundUp auf dem Messegelände versammelt.


Der Markt Feucht bittet zu beachten, dass zu dieser Zeit die Parkmöglichkeiten an der Reichswaldhalle sowie teilweise in der Pfinzingstraße nicht genutzt werden können. 

aw

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Feucht