Sonntag, 18.11.2018

|

Mit Motorrad in Gegenverkehr: Junge Frau schwer verletzt

Laut Polizei besteht jedoch keine Lebensgefahr - 12.04.2018 13:53 Uhr

Donnerstag Morgen ereignete sich ein schwerer Unfall zwischen Ochenbruck und Altenthann. © privat


Die junge Frau war am Donnerstag gegen 7.40 Uhr zwischen Ochenbruck und Altenthann unterwegs, als sie zunächst seitlich mit einem Auto kollidierte und von dort in den Gegenverkehr geriet. Wie es zu dem Zusammenstoß kommen konnte, klärt nun die Polizei.

Die Motorradfahrerin erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Laut Aussage der Polizei besteht keine Lebensgefahr. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Schaden von gut 20.000 Euro, die Straße blieb bis zum späten Vormittag gesperrt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

Der Bote E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Schwarzenbruck