Mittwoch, 24.01. - 10:10 Uhr

|

Seit Jahren ohne Schein, dafür aber high auf der A3

Polizisten halten Mercedes am Ludergraben auf - Amphetamine im Wagen - 01.08.2017 14:46 Uhr

Eine Zivilstreife der Polizei kontrollierte den Mercedes am Montag auf dem Parkplatz Ludergraben - am Steuer saß ein 39-jähriger Mann. Schnell stand fest, dass er den Wagen eigentlich gar nicht lenken dürfte, denn er besaß seit sechs Jahren keinen gültigen Führerschein mehr.

Als die Beamten bei ihm einen vorläufigen Drogentest durchführten erlebten sie die nächste Überraschung - offenbar hatte der Fahrer Amphetamine eingenommen. Die Durchsuchung des Autos brachte dann noch eine kleine Menge Amphetamin ans Licht, die zum 28-jährigen Beifahrer gehörte.

Der Fahrer muss sich nun auf zwei Anzeigen einstellen, zum einen wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis, zum anderen wegen des Fahrens unter Drogeneinwirkung. Den 28-jährigen Mitfahrer erwartet eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

als E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Winkelhaid