Dienstag, 20.11.2018

|

"The Greatest Talent": Feucht veranstaltet Castingshow

17-Jähriger sucht nach außergewöhnlichen Menschen in der Region - 27.06.2018 13:46 Uhr

Max Dettenthaler (links) und Simon Schmidt suchen in der Feuchter Reichswaldhalle The Greatest Talent. © Bauer


Er und sein Team wollen mit „The Greatest Talent“ junge Künstler fördern und ihnen eine Auftrittsmöglichkeit bieten. Gesucht werden Talente im Alter von 12 bis 21 Jahren aus den Bereichen Tanz, Gesang, Musik, Akrobatik und Entertainment aus der Region Nürnberg. Unterstützt wird Max dabei von Simon Schmidt und weiteren Jugendlichen, die den Nachwuchswettbewerb realisieren wollen.

Für das Finale hat sich bereits eine namhafte Jury angekündigt: Jennifer Eder(Opern- und Musicalsängerin, Auftrittscoach), Christian Fischer (Geschäftsführer der Model- und Eventagentur Fishershouse), Fabio Giagante (Choreograph, Tanzlehrer und Tänzer) sowie Peter Althof, Promi-Bodyguard und Schauspieler. Am Finaltag in der Reichswaldhalle erhalten die Finalisten zudem ein professionelles Styling durch den Feuchter Friseur Olaf Krebs.

Erst Feucht, dann Bayern

Max liebt die Bühne, hat Gitarre und Keyboard gespielt und war in einem Zirkuskurs. Dabei habe er erlebt, dass es selten Auftrittsmöglichkeiten für junge Künstler gibt und in Franken Events solcher Art bislang kaum existieren. Mit The Greatest Talent haben er und sein Team das Ziel, junge Menschen zu fördern – und bei Erfolg das Event in den nächsten Jahren noch größer zu machen und auf andere Regionen in Bayern zu erweitern. Hochgesteckte Ziele haben die jungen Leute also, aber bei so viel Engagement und Überzeugung kann sich der erhoffte Erfolg einstellen.

Mehr als zwei Jahre sind sie mit Feucht-FM schon erfolgreich im Nürnberger Land auf Sendung und haben bewiesen, dass sie neben viel Idealismus auch über den nötigen langen Atem verfügen. Dabei dürfte aber schon jetzt klar sein: Eines der größten Talente der Region wird wohl der 17-jährige Moderator sein.

Anmeldung und weitere Infos hier im Internet. Dort können sich einzelne Talente oder Gruppen bewerben. Nach Sichtung der Anmeldungen erfolgen die Einladungen zu den beiden Vorcastings am Freitag, 20. Juli, und Sonntag, 26. August, in Feucht. Danach wird ein Finalprogramm mit den besten jungen Künstlern aus der Region zusammengestellt. Das Finale in der Reichswaldhalle Feucht findet am Samstag, 8. September, um 18 Uhr statt. 

Herbert Bauer

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Feucht