14°C

Mittwoch, 03.09. - 01:55 Uhr

|

Vermisster 82-Jähriger wieder aufgetaucht

Vermisster 82-Jähriger wieder aufgetaucht

Großangelegte Suchaktion der Polizei führt zum Erfolg - vor 11 Stunden

FEUCHT  - Am Montagnachmittag wurde ein 82-jähriger Mann aus dem Feierabendhaus in Rummelsberg als vermisst gemeldet. Der Senior war am Montagnachmittag zu seinem regelmäßigen Spaziergang aufgebrochen und nicht wieder zurückgekehrt. [mehr...]

Bilder aus der Region

24 Grad am Mittwoch: Der Sommer kehrt zurück

Am Donnerstag soll es sogar 25 Grad warm werden - vor 5 Stunden

24 Grad am Mittwoch: Der Sommer kehrt zurück

NÜRNBERG - Schon seit einiger Zeit wird uns die Rückkehr des Sommers in Aussicht gestellt. Am Mittwoch und Donnerstag soll es endlich soweit sein. [mehr...]

Alle Informationen aus Feucht

Vermisster 82-Jähriger wieder aufgetaucht Di. 02.09.14

Großangelegte Suchaktion der Polizei führt zum Erfolg


Vermisster 82-Jähriger wieder aufgetaucht

FEUCHT - Am Montagnachmittag wurde ein 82-jähriger Mann aus dem Feierabendhaus in Rummelsberg als vermisst gemeldet. Der Senior war am Montagnachmittag zu seinem regelmäßigen Spaziergang aufgebrochen und nicht wieder zurückgekehrt. [mehr...]

Noch fast 700 offene Stellen im Landkreis Nürnberger Land Sa. 30.08.14

Arbeitslosenquote bei 3,1 Prozent


Noch fast 700 offene Stellen im Landkreis Nürnberger Land

LAUF - Im Nürnberger Land ist die Zahl der Arbeitslosen im August entsprechend dem Bundestrend zwar um 6,45 Prozent gestiegen, trotzdem ist die Quote mit 3,1 Prozent (Juli 2,9 Prozent) vergleichsweise niedrig und immer noch 0,1 Prozentpunkte niedriger als im Sommer 2013. [mehr...]

Unterschriften zum Erhalt der Polizeiinspektion Feucht Fr. 29.08.14

Übergabe an Innenminister Joachim Herrmann - Bürger fürchten um Sicherheit


Unterschriften zum Erhalt der Polizeiinspektion Feucht

FEUCHT/WENDELSTEIN - Voller Erfolg für die Unterschriftenaktion zum Erhalt der PI in Feucht! Die Initiatoren der Aktion, Alexander Hommel und Herbert Bauer, konnten nun zusammen mit Feuchts 2. Bürgermeisterin Katharina von Kleinsorgen, Schwarzenbrucks 1. Bürgermeister Bernd Ernstberger und Wendelsteins 2. Bürgermeister Klaus Vogel an Bayerns Innenminister Joachim Herrmann in Erlangen 8397 Unterschriften übergeben. [mehr...]

Winkelhaider: "Kann jeden Menschen lesen wie ein Buch" Do. 28.08.14

Charakterforscher Rotter braucht nur genaues Geburtsdatum für Analyse


Winkelhaider: "Kann jeden Menschen lesen wie ein Buch"

WINKELHAID - Walter Rotter aus Winkelhaid ist "Charakterforscher", wohl der einzige seiner Art auf der ganzen Welt. "Ich kann jeden Menschen lesen wie ein Buch", ist seine Botschaft, und wenn er wildfremde Menschen damit konfrontiert, dann herrscht erst einmal Skepsis vor, die sich schnell in Verblüffung wandelt. [mehr...]

Diepersdorf: Polizeieinsatz bei Kirchweih schlägt hohe Wellen Di. 26.08.14

Kirwaboum als Ruhestörer betitelt - Acht Streifenwagen und zwei Hundeführer


Diepersdorf: Polizeieinsatz bei Kirchweih schlägt hohe Wellen

DIEPERSDORF - Der nächtliche Polizeieinsatz auf der Diepersdorfer Kirchweih (Kreis Nürnberger Land) hat hohe Wellen geschlagen. Der Polizeichef versuchte nun, den äußerst umstrittenen Einsatz zu erklären. [mehr...] (16) 16 Kommentare vorhanden

Massives Polizeiaufgebot bei Diepersdorfer Kirchweih Mo. 25.08.14

Strafanzeige wegen nächtlicher Ruhestörung und "illegaler Versammlung"


Massives Polizeiaufgebot bei Diepersdorfer Kirchweih

DIEPERSDORF - In bester Stimmung ließen es sich die Diepersdorfer Festbesucher in den vielen Wirtschaften und auf dem Rummelplatz in der Ortsmitte gut gehen und die Kirwaboum und Madla pflegten ihre seit Generationen überlieferten Traditionen. Überschattet wurde die Kirchweih von einem massiven Polizeieinsatz nach Beschwerden wegen Ruhestörung in der Nacht zum Samstag. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Reisebüros behaupten sich gegen Internetkonkurrenz Fr. 22.08.14

Kunden schätzen den persönlichen Kontakt


Reisebüros behaupten sich gegen Internetkonkurrenz

FEUCHT - Pünktlich zur Hochsaison im August machen sich viele Arbeitsmüde und Sonnenhungrige auf, um aus der alltäglichen Routine ihres Schaffens in ferne Länder oder auch nur in die sonnigen Ecken Deutschlands aufzubrechen. [mehr...]

Kommt das B3-Dorffest wieder in die Region? Do. 21.08.14

Burgthann und Pottenstein noch im Rennen für das Musik-Spektakel — Abstimmung bis Freitag um 8 Uhr


Kommt das B3-Dorffest wieder in die Region?

POTTENSTEIN/BURGTHANN - Der Countdown läuft: Noch bis Punkt 8 Uhr am heutigen Morgen kann man online abstimmen, um das Bayern 3-Dorffest in die Region zu bringen. 2013 feierten dabei mehr als 50 000 Menschen in Georgensgmünd. In diesem Jahr könnten Burgthann oder Pottenstein groß rauskommen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Politiker zufrieden mit Gsteinacher Bauschuttdeponie Di. 19.08.14

Investitionen in Höhe von 250.000 Euro für neue Reifenwaschanlage


Politiker zufrieden mit Gsteinacher Bauschuttdeponie

SCHWARZENBRUCK - Erweiterte Gemeinderatssitzung auf der Bauschuttdeponie bei Gsteinach, zu der Bürgermeister Bernd Erstberger neben dem eigenen Gemeinderat und den Nachbarn aus Feucht und Wendelstein (letztere hatten sich entschuldigt) auch die Vertreter der BI eingeladen hatte. [mehr...]

Erneuter Einbruch in Feuchter Norma Mo. 18.08.14

Erst vor zwei Monaten waren Unbekannte in den Supermarkt eingestiegen


Erneuter Einbruch in Feuchter Norma

FEUCHT - Zum zweiten Mal innerhalb von zwei Monaten wurde die Norma-Filiale in der Feuchter Hauptstraße Opfer eines Einbruchs. Noch unbekannte Täter sind, wie bereits Mitte Juni, in der Nacht von Freitag auf Samstag in den Discounter gegenüber dem Rathaus eingebrochen. [mehr...]