-2°

Montag, 16.01. - 18:13 Uhr

|

Gefangen in der S-Bahn: Darum dauerte es vier Stunden

Gefangen in der S-Bahn: Darum dauerte es vier Stunden

Fahrgäste bekommen zusätzliche Entschädigung von der Bahn - vor 5 Stunden

FEUCHT  - An das Orkantief "Egon" dürften sich insbesondere diejenigen erinnern, die am Freitagmorgen bei Moosbach vier Stunden in der S 2 Richtung Altdorf festsaßen. Doch wieso wurden die Passagiere nicht evakuiert? Und welche Entschädigung steht ihnen zu? [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Polizei Nürnberger Land

Es wird immer kälter: Bis zu -13 Grad möglich

Schneefälle lassen nach - Im Lauf der Woche wird es sonniger - vor 2 Stunden

Es wird immer kälter: Bis zu -13 Grad möglich

NÜRNBERG - Die Region friert. Die neue Arbeitswoche hat mit Temperaturen unter dem Gefrierpunkt begonnen. Und damit hat der Winter sein Pulver noch nicht verschossen. Ende der Woche erwarten uns nachts zweistellige Minusgrade. Klirrende Kälte also, dafür wird es im Lauf der Woche zunehmend sonniger. [mehr...]

Modern und aktuell: Die nordbayern-News-App ist da

Modern und aktuell: Die nordbayern-News-App ist da

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayern.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (22) 22 Kommentare vorhanden

Alle Informationen aus Feucht

Gefangen in der S-Bahn: Darum dauerte es vier Stunden Mo. 16.01.17

Fahrgäste bekommen zusätzliche Entschädigung von der Bahn


Gefangen in der S-Bahn: Darum dauerte es vier Stunden

FEUCHT - An das Orkantief "Egon" dürften sich insbesondere diejenigen erinnern, die am Freitagmorgen bei Moosbach vier Stunden in der S 2 Richtung Altdorf festsaßen. Doch wieso wurden die Passagiere nicht evakuiert? Und welche Entschädigung steht ihnen zu? [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Vier Stunden: Schüler bei Altdorf in S-Bahn eingeschlossen Sa. 14.01.17

Einige Reisende ignorierten die Anweisungen - Heizung fiel aus


Vier Stunden: Schüler bei Altdorf in S-Bahn eingeschlossen

WINKELHAID - Sturmtief "Egon" hatte die Region fest im Griff, auch wenn sich die meisten Schäden schnell beseitigen ließen. In Winkelhaid im Nürnberger Land sah die Lage etwas anders aus: Etliche Reisende saßen über vier Stunden in der S-Bahn fest - sogar die Heizung fiel aus. Jetzt startet die Bahn einen Wiedergutmachungsversuch. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

"Egon" trifft Nürnberger Land besonders heftig Fr. 13.01.17

Feuerwehren mussten zahlreiche umgeknickte Bäume beiseite räumen


"Egon" trifft Nürnberger Land besonders heftig

ALTDORF - Orkantief "Egon" hatte mächtig Puste im Gepäck und hielt vor allem auch im Nürnberger Land Polizei und Feuerwehr ziemlich auf Trab. In den frühen Morgenstunden fiel in zahlreichen Ortschaften wegen umgeknickter Bäume der Strom aus. [mehr...]

Leinburgs Bürgermeister Joachim Lang tritt wieder an Do. 12.01.17

SPD und CSU wollen jeweils einen eigenen Kandidaten ins Rennen schicken


Leinburgs Bürgermeister Joachim Lang tritt wieder an

LEINBURG - In Leinburg steht in diesem Jahr eine Wahl ins Haus: Am 3. September wird der Bürgermeister gewählt. Amtsinhaber Joachim Lang von den Freien Wählern tritt wieder an. Und auch SPD und CSU haben angekündigt, eigene Kandidaten ins Rennen zu schicken. [mehr...]

Unfallserie auf glatten Straßen im Nürnberger Land Do. 12.01.17

Schneeglatte Straßenverhältnisse sorgen für Verkehrschaos


Unfallserie auf glatten Straßen im Nürnberger Land

BURGTHANN/OCHENBRUCK - Der heftige Schneefall am Mittwochabend führte zu einer ganzen Serie von Verkehrsunfällen im Landkreis Nürnberger Land. Dabei wurden mindestens zwei Frauen verletzt. [mehr...]

Feucht: Musikalisches Feuerwerk des Gabrielli-Quartetts Di. 10.01.17

Musiker aus Nürnberg waren im Zeidlerschloss zu Gast


Feucht: Musikalisches Feuerwerk des Gabrielli-Quartetts

FEUCHT - Zum Jahreswechsel empfing der Kulturkreis des Marktes Feucht im historischen Ambiente des Zeidlerschlosses ein Publikum, das sich dazu entschieden hatte, den letzten Abend des Jahres 2016 mit klassischer Musik zu begehen. [mehr...]

Altdorf: Quad-Unfall an Garage führt zu Kettenreaktion Di. 10.01.17

Fahrer leicht verletzt - Sachschaden in Höhe von 11.000 Euro


Altdorf: Quad-Unfall an Garage führt zu Kettenreaktion

ALTDORF - Ein 61-jähriger Quadfahrer ist am Montagmittag im Leinburger Ortsteil Weißenbrunn wegen eines verklemmten Gashebels am Fahrzeug gegen ein Garagentür gefahren. Dabei zerdrückte er nicht nur das Tor. [mehr...]

Ehrengast auf dem Feuchter CSU-Jahresempfang So. 08.01.17

Landwirtschaftsminister Schmidt nahm zu verschiedenen Themen Stellung


Ehrengast auf dem Feuchter CSU-Jahresempfang

FEUCHT - Christian Schmidt war Ehrengast der Feuchter CSU auf deren Jahresempfang. Als Landwirtschaftsminister hat er eines jener Ämter inne, bei dem man offenbar immer zwischen allen Stühlen sitzt. [mehr...]

Klopapier bringt Geld für die "Tafel" Do. 05.01.17

Pflegedienst bestellte zu viel Toilettenpapier - die Schülertafel profitiert


Klopapier bringt Geld für die "Tafel"

FEUCHT - Der Feuchter Pflegedienst "Medi Mobil" hatte eine außergewöhnliche Spendenidee: Er verkaufte sein überschüssiges Klopapier und spendete die Einnahmen der Schülertafel. [mehr...]

Brüll-Attacken: Feuchter tyrannisiert seine Nachbarn Mo. 02.01.17

Die Marktgemeinde schaltete das Gesundheitsamt ein


Brüll-Attacken: Feuchter tyrannisiert seine Nachbarn

FEUCHT - Dass sich Nachbarn streiten, kommt immer wieder vor. Manchmal entwickeln sich über die Jahre sogar regelrechte Feindschaften. In den meisten Fällen arrangieren sich die verfeindeten Parteien aber auf die eine oder andere Art und Weise. Allerdings gibt es Extreme - wie zum Beispiel in Feucht. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden