3°C

Donnerstag, 05.03. - 11:25 Uhr

|

Moserbrücke: Schulterschluss von SPD und Grünen

Moserbrücke: Schulterschluss von SPD und Grünen

Aufstellung des Bebauungsplanes soll eingestellt werden - 03.03. 21:30 Uhr

FEUCHT  - Schulterschluss von SPD und Grünen nach der neuesten Entwicklung beim geplanten Gewerbegebiet Moserbrücke: Die Flächen sollen Wald bleiben. Feucht soll ein "Markt im Grünen" bleiben, so die Fraktionen. [mehr...]

Unfälle im Nürnberger Land

Schnee, Regen, Sonne: Willkommen beim Wetter-Roulette!

Das Thermometer könnte nächste Woche sogar auf bis zu 14 Grad klettern - vor 4 Stunden

Schnee, Regen, Sonne: Willkommen beim Wetter-Roulette!

NÜRNBERG - Nach trübem Wetter und leichtem Schneefall am Donnerstag soll sich das Wetter schon am Freitag bessern. Am Wochenende erwartet uns dann traumhaftes Frühlingswetter mit bis zu 15 Grad. Kommende Woche könnte das Thermometer dann auf bis zu 16 Grad klettern. [mehr...]

Alle Informationen aus Feucht

Neuer Foto-Blog: Wir suchen die Weisheit der Straße Mi. 04.03.15

Menschen aus der Region teilen ihre Gedanken, Erfahrungen und Träume


Neuer Foto-Blog: Wir suchen die Weisheit der Straße

NÜRNBERG - Welcher Song hat dein Leben verändert? An welchem Ort würdest du jetzt am liebsten sein? Wann hast du das letzte Mal einen Fremden auf der Straße angelächelt? Mit den großen und kleinen Fragen des Lebens beschäftigt sich Straßen-Weise, der neue Blog der Volontäre der Nürnberger Nachrichten und der Nürnberger Zeitung. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Moserbrücke: Schulterschluss von SPD und Grünen Di. 03.03.15

Aufstellung des Bebauungsplanes soll eingestellt werden


Moserbrücke: Schulterschluss von SPD und Grünen

FEUCHT - Schulterschluss von SPD und Grünen nach der neuesten Entwicklung beim geplanten Gewerbegebiet Moserbrücke: Die Flächen sollen Wald bleiben. Feucht soll ein "Markt im Grünen" bleiben, so die Fraktionen. [mehr...]

Flüchtlinge: Hilfsbereitschaft muss koordiniert werden So. 01.03.15

Großes Interesse am Arbeitskreis in Feucht


Flüchtlinge: Hilfsbereitschaft muss koordiniert werden

FEUCHT - 60 Personen meldeten sich bei einer ersten Info-Veranstaltung im November, die sich bereit zeigten, in einem Helferkreis für Asylbewerber mitzuarbeiten. Denn zusätzlich zu den bisher schon in der Röthenbacher Straße in einer dezentralen Herberge untergebrachten 18 Flüchtlingen werden im Sommer an die 60 im jetzigen Hotel Bauer, das im April geschlossen wird, eine Bleibe finden. [mehr...]

Feucht: Neun Jugendliche werden Medien-Scouts Mi. 25.02.15

Ein Tag im Namen des Datenschutzes - Wann ist ein Passwort sicher?


Feucht: Neun Jugendliche werden Medien-Scouts

FEUCHT - Die Medienscout Arbeitsgemeinschaft (AG) der Mittelschule Feucht beschäftigte sich einen ganzen Tag lang mit Datenschutz. Referent Michael Posset und der Kreisjugendring (KJR), der das Projekt finanziert, bildeten die Gruppe von neun Schülern zu kleinen Profis aus. [mehr...]

Jungem Mann beim Eiskratzen die Beine zerquetscht Di. 24.02.15

Burgthann: Fahranfänger rammt geparktes Auto


Jungem Mann beim Eiskratzen die Beine zerquetscht

BURGTHANN/EZELSDORF - Die Unaufmerksamkeit eines Fahranfängers hat einen jungen Mann in Ezelsdorf schwere Beinverletzungen beschert. Der Unfallverursacher fuhr auf ein geparktes Auto, dass den 27-Jährigen einquetschte. [mehr...]

35 Fichten und Laubbäume gefällt oder beschädigt Sa. 21.02.15

Forstbetrieb Nürnberg erstattete Anzeige wegen Sachbeschädigung


35 Fichten und Laubbäume gefällt oder beschädigt

FEUCHT - Ein bisher unbekannter Täter hat auf einem Waldstück am Ende des Walburgisweges in Feucht 35 junge Fichten und Laubbäume gefällt bzw. geschädigt. [mehr...]

Massenkarambolage bei Feucht: Sieben Menschen verletzt So. 15.02.15

Polizei schätzt Unfallschaden auf etwa 100.000 Euro


Massenkarambolage bei Feucht: Sieben Menschen verletzt

FEUCHT - Kleiner Auffahrunfall, große Folgen: Am Samstagnachmittag kam es auf der A9 bei Feucht zu einer Massenkarambolage. Insgesamt waren acht Fahrzeuge verwickelt, sieben Menschen wurden verletzt - und am Ende stand ein Unfallschaden von 100.000 Euro. [mehr...]

Frontalzusammenstoß bei Altdorf: Zwei Schwerverletzte So. 15.02.15

59-Jähriger geriet auf Gegenfahrbahn - Staatsstraße für mehrere Stunden gesperrt


Frontalzusammenstoß bei Altdorf: Zwei Schwerverletzte

ALTDORF/LEINBURG - Schwerer Verkehrsunfall zwischen Altdorf und Leinburg: Dort stießen am Samstagabend zwei Autos frontal zusammen, zwei Personen wurden in ihren Fahrzeugen eingeklemmt. Die Staatsstraße 2240 bei Weißenbrunn war für mehrere Stunden gesperrt. [mehr...]

Zwei Schwerverletzte nach Kollision bei Altdorf So. 15.02.15


Frontalzusammenstoss fordert mehrere Schwerverletzte
Frontalzusammenstoss fordert mehrere Schwerverletzte
Frontalzusammenstoss fordert mehrere Schwerverletzte

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Leinburg und Weißenbrunn: Ein 59-Jähriger geriet am Samstagabend auf der Staatsstraße 2240 mit seinem Renault Twingo aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem Audi A3. Zwei Personen wurden schwer verletzt. [mehr...]

Baum fiel um: Stromausfall in Burgthann Mi. 11.02.15

Während Fällarbeiten auf Mittelspannungsleitung gekracht


Baum fiel um: Stromausfall in Burgthann

BURGTHANN - Am Mittwochmorgen ist in einigen Ortsteilen von Burgthann für 43 Minuten der Strom ausgefallen. [mehr...]