18°

Mittwoch, 19.09.2018

|

Alle Informationen aus Feucht

Altdorf und Burgthann kehrten Winterdreck weg Mo. 26.03.18

Freiwillige räumten beim 18. Tag der Umwelt auf


ALTDORF/BURGTHANN - Jedes Jahr, sobald die ersten Sonnenstrahlen den lange ersehnten Frühling ankündigen, ist es wieder soweit: der Frühjahrsputz steht an. In Altdorf und Burgthann versammelten sich am Wochenende zahlreiche engagierte Bürger und halfen, den Winterdreck in ihrem Ort wegzuräumen. [mehr...]

Einbruchserie in Mittelfranken scheint geklärt Mo. 26.03.18

28-jähriger Tatverdächtiger brach 2017 in mehrere Einfamilienhäuser ein


WINKELHAID/REDNITZHEMBACH/PETERSAURACH - Mehrere Tausend Euro Schaden sind die Bilanz verschiedener Einbrüche in Einfamilienhäuser aus dem vergangenen Jahr in der Region. Nun hat die Polizei einen Tatverdächtigen ermittelt - der bereits im Gefängnis sitzt. [mehr...]

Spatenstich geglückt: Baubeginn für neue Kita in Feucht So. 25.03.18

Fertigstellung für Ende 2018 geplant - Übergangslösung in mobilen Containern


FEUCHT - Wo jetzt noch ein riesiges Loch im Boden ist, wird bald ein neuer "Lieblingsplatz" sein. Vor Kurzem haben die Aushubarbeiten für die neue Kindertagesstätte in Feucht begonnen. Wie viele Menschen für das Bauprojekt zusammen arbeiten, zeigte sich beim symbolischen Spatenstich. [mehr...]

Grüne Engel: Auszeichnung für Aktive aus der Region Fr. 23.03.18

Die seltene Ehrung wurde von Ulrike Scharf überreicht


ALTDORF/FEUCHT/HERSBRUCK - Astrid Rosenbach aus Altdorf, Ursula Siebenlist aus Schwarzenbruck und Gerhard Schütz aus Förrenbach nahmen stolz ihre Auszeichnung entgegen. In ganz Mittelfranken haben bisher nur 14 Personen für ihre langjährigen ehrenamtlichen Verdienste im Natur- und Umweltbereich diese Auszeichnung erhalten. [mehr...]

Feucht: Wegen Drogen und Alkohol in Leitplanke gekracht Fr. 23.03.18

Der Unfallverursacher war längst kein unbeschriebenes Blatt mehr für die Polizei


FEUCHT - Unter Drogen- und Alkoholeinfluss krachte am Donnerstag ein Nürnberger in eine Leitplanke bei Feucht. Die Ermittler stellten fest, dass sie den Mann bereits kannten. [mehr...]

Mehr Geld für energetische Maßnahmen gefordert Do. 22.03.18

Der Haushalt 2018 wurde einstimmig verabschiedet


LEINBURG - Von stabilen finanziellen Verhältnissen trotz zahlreicher Investitionen sprach Bürgermeister Joachim Lang bei der Verabschiedung des Haushalts im Gemeinderat Leinburg. Die Vorsitzenden der Fraktionen würdigten das Zahlenwerk, hatten jedoch auch einige Warnungen und kritische Anmerkungen parat. [mehr...]