Dienstag, 11.12.2018

|

Burg steht zum Verkauf

22.07.2010 08:00 Uhr

© Pfrogner


Um die über 900 Jahre alte Burganlage, die zurzeit unter gerichtlicher Zwangsverwaltung steht, öffentlich zugänglich zu machen, hat sich ein Förderverein im Ort gegründet. Er hat das historische Gebäude jetzt für drei Monate gepachtet hat. Jeden Sonntag kann nun die Burg zwischen 11 und 18 Uhr besichtigt werden. Bürgermeisterin Gisela Bauer und die Hiltpoltsteiner hoffen, dass bald ein Investor gefunden wird, der die Burg erhält. Schön wäre es auch, wenn zumindest Teile der Anlage für die Bürger zugänglich blieben. 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Hiltpoltstein