24°

Samstag, 21.07.2018

|

Das Neujahrsbaby heißt Amalia

Die jüngste Forchheimerin kam um 14.44 Uhr auf die Welt - 01.01.2018 18:18 Uhr

Gerade erst ein paar Stunden alt: Baby Amalia mit Mama Katja Abt und Papa Serkan Gürün. © Foto: Roggenthin


Ihren allerersten Foto-Termin hat Amalia verschlafen. Doch bevor die Presse das Forchheimer Neujahrsbaby besuchen durfte, wurden die Haare sachte ans Köpfchen gelegt und der Strampler mit dem Schleifchen angezogen. Amalia ist zuckersüße 2760 Gramm leicht und 48 Zentimeter groß. Ziemlich eilig hatte es die jüngste Forchheimerin am Neujahrstag pünktlich um 14.44 Uhr auf die Welt zu kommen, der offizielle Geburtstermin war erst für Ende Januar geplant. Mama Katja Abt (33) und Papa Serkan Gürün (39) freuen sich über den Familienzuwachs, das Paar hat bereits eine dreijährige Tochter. Die stellvertretende Krankenhaus-Direktorin Margit Hallmann überbrachte die Glückwünsche des Klinikums, eine „Finanzspritze“ für Amalia und Orchideen für die Mama. 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Forchheim, Forchheim