Freitag, 18.01.2019

|

Eggolsheim: Fußgängerunterführung soll schon im Winter öffnen

Die Tage der Behelfsaufzüge am Eggolsheimer Bahnhof sind gezählt - 14.09.2017 20:00 Uhr

In wenigen Monaten soll die Unterführung fertig sein. © Foto: Marquard Och


Für die Beleuchtung der Unterführung sind vier, für die Wendeschleifen fünf Leuchten erforderlich; den Auftrag erhielt bei "voraussichtlichen" Kosten über 25 000 Euro das Bayernwerk Netz Bamberg.

Diese Leistungen sind Bestandteil der sogenannten Kreuzungsvereinbarung, werden also der Bahn in Rechnung gestellt – "bis 3000 Euro können an der Gemeinde hängen bleiben", schätzte Bürgermeister Schwarzmann.

Im Zusammenhang mit den DB-Baumaßnahmen ist es notwendig, in der Bahnhofssiedlung-Frankenstraße drei neue Straßenleuchten zu installieren. Den Auftrag für LED-Leuchten erhielt das Bayernwerk-Netz Bamberg zum Angebot über 8100 Euro – die Kosten sind auf die Anlieger umzulegen. 

MARQUARD OCH

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Eggolsheim