Montag, 19.11.2018

|

Egloffsteiner Kita schickt Brotzeit nach Biscarrosse

Spezielles Austauschprojekt zwischen den Kindertagesstätten - 03.06.2018 11:00 Uhr

Landrat Hermann Ulm und Reinhard Heydenreich vom Partnerschaftskomitee überreichen das Kita-Päckchen in Biscarrosse. © Foto: Landratsamt


Im Sommer 2017 haben die beiden Kindertagesstätten mit dem ungewöhnlichen Austausch begonnen. Etwa drei Mal im Jahr werden Päckchen hin und her geschickt. "Etwa zu Ostern, oder Weihnachten", nennt Kathrin Schürr, Pressesprecherin beim Landratsamt Beispiele. Der Inhalt: Das womit sich die Kinder jeweils beschäftigt haben. Das können gebastelte Sachen, etwa bemalte Ostereier oder selbst angefertigte Geschenke für den Mutter- und Vatertag sein.

Bilderstrecke zum Thema

Landkreis Forchheim feierte 2015 40 Jahre Partnerschaft mit Biscarrosse

Festakt, Sportlerwettkämpfe, Folklore und Musik: Die Partner feierten ihre langjährige Freundschaft


Weil die Egloffsteiner Kita einen Aktionstag Lied veranstaltet hat, hat sie aktuell auch Lieder in das Paket nach Frankreich gesteckt. Außerdem diesmal dabei: Eine fränkische Brotzeit. Im Gegenzug hatten die Franzosen auch schon einen speziellen Kuchen mitgeschickt und ein typisch französischen Spiel. "Die Kinder sollen so spielerisch mit dem Nachbarland in Kontakt kommen", sagt Kathrin Schürr.

Normalerweise werden die Päckchen mit der Post verschickt. Dieses Mal aber wurde die Reise einer Landkreis-Delegation zur deutsch-französischen Chorbegegnung nach Biscarrosse genutzt, um das Paket persönlich an die französischen Kindergärtnerinnen zu überreichen. Bürgermeister Alain Dudon stellte beim Festakt die Bedeutung des Ehrenamtes heraus. Nur durch das breite ehrenamtliche Engagement auf beiden Seiten sei die kommunale Partnerschaft über so viele Jahre mit Leben erfüllt worden. Forchheims Landrat Hermann Ulm betonte, man frage nicht danach, was trenne, sondern man halte Ausschau, was verbinde.

 

Beke Maisch Forchheim E-Mail

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Egloffstein