Sonntag, 18.11.2018

|

zum Thema

Ein Toter bei Kellerbrand in Stiebarlimbach

Feuer war im Heizungskeller ausgebrochen - 13.05.2016 15:26 Uhr

Bei einem Brand in Stiebarlimbach ist ein Mann ums Leben gekommen. Es handelt sich wohl um den 79-Jährigen Bewohner des Anwesens. © NEWS5 / Merzbach


Gegen 12.20 Uhr hatte ein Autofahrer das Feuer in einem Nebengebäude eines Anwesesens in Stiebarlimbach bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Als die Feuerwehr das Gebäude betrat, fanden sie im Heizungskeller, wo das Feuer ausgebrochen war, eine leblose Person mit schwersten Brandverletzungen. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Es handelt sich wohl um den 79-jährigen Bewohner des Anwesens, die Person konnte allerdings noch nicht zweifelsfrei identifiziert werden.

Die Kripo Bamberg ermittelt, wie es zu dem tödlichen Unglück kommen konnte. 

vb

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Stiebarlimbach