-2°

Montag, 19.11.2018

|

Feuer auf Baustelle in Neunkirchen sorgt für großen Schaden

Feuerwehr löscht noch im Bau befindliches Blockheizkraftwerk - 29.05.2018 09:57 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Löscheinsatz in Neunkirchen: Feuer auf der Baustelle erhellt die Nacht

Aufgrund des anfänglich massiven Feuerscheins wurde sofort ein Großaufgebot an Feuerwehren alarmiert. Der Brand konnte jedoch schnell eingedämmt werden.


Laut Polizeiangaben blieben Menschen trotz der heftigen Rauchentwicklung unverletzt. Die Polizei Bamberg übernahm die Ermittlungen zur Brandursache. Sie vermuten aktuell, dass Schweißarbeiten an dem Rohbau des neuen Blockheizkraftwerkes das Feuer verursacht haben dürften. Der Sachschaden liegt bei etwa 50.000 Euro. Insgesamt 138 Feuerwehrleute und 33 Atemschutzgeräteträger aus Neunkirchen, Dormitz, Hetzles, Ebersbach, Rosenbach, Marloffstein und Uttenreuth waren vor Ort.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

dob E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Neunkirchen, Neunkirchen