Dienstag, 25.09.2018

|

Feuerwehr feiert Jubiläum mit Festzug, Ehrungen, Musik und Schäuferla

Pretzfelder Wehr hatte viel Glück mit dem Wetter - 17.05.2018 11:00 Uhr

Bei der Jubiläumsfeier wurden auch Ehrungen ausgesprochen. © Fotos: FFW Pretzfeld


Los ging es mit einer 90er Jahre Disko — während tags darauf mit Musik der fränkischen Party-Coverband „Blechhulza“ im Festzelt bis in die Nacht gefeiert wurde. Besucher gab es jede Menge. Am Sonntag ging es in die Kirche mit einem Festzug — die Ortsvereine und befreundete Feuerwehren waren mit dabei, ebenso wie die Patenfeuerwehren der Pretzfelder FFW aus Niedermirsberg und Wohlmuthshüll.

Danach hieß es „Essen satt!“ beim Frühschoppen mit Kaffee, Kuchen, Schäuferla, Krenfleisch und Co. Am Sonntagnachmittag wurde noch der Gemeindefeuerwehrtag begangen. Hier wurden von Landrat Hermann Ulm und der Feuerwehrführung des Landkreises verdiente Pretzfelder FFWler geehrt: Helmut Frisch (FFW Wannbach) für 40 Jahre und Reiner Nießer (FFW Hetzelsdorf) für 25 Jahre Feuerwehr-Tatkraft.

Mit einem Festzug ging es zum Gottesdienst in die Kirche. © Fotos: FFW Pretzfeld


Außerdem übergab die Schirmherrin des Festes, Bürgermeisterin Rose Stark, ein Fahnenband für die Pretzfelder Feuerwehrfahne. Insgesamt ziehen die Veranstalter ein durchweg positives Fest-Fazit: Das Fest war gut besucht, ging reibungslos über die Bühne. Die Feuerwehr dankte allen Helfern, der Gemeinde und den Sponsoren. Am späten Sonntagnachmittag war die Feier beendet und mit dem Abbau des Festzeltes begonnen.

  

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Pretzfeld