Montag, 24.09.2018

|

Forchheim: Nager sorgt für Stromausfall in Reuth

Mittelspannungsstörung am ganz frühen Donnerstagmorgen - 19.07.2018 15:57 Uhr

Das teilen die Forchheimer Stadtwerke mit. Mitarbeiter der Stadtwerke waren dank automatischer Alarmierung über das Leitsystem schnell vor Ort und machten sich in der Trafostation Innere Mission ans Werk. So konnte die Stromversorgung in Reuth durch eine Netzumschaltung ab 5 Uhr wieder sichergestellt werden.

Die betroffenen Haushalte und ein größeres Gewerbegebiet bekamen den Stromausfall mit, es kam laut Stadtwerken aber zu „keinen nennenswerten Beeinträchtigungen“. Ursache für die Störung sei ein Nagetier an einem 20 Kilovolt-Mast gewesen.

Am Donnerstag standen tagsüber noch Restarbeiten an, um den Schaden komplett zu beheben. Die Stadtwerke Forchheim bedauern den Vorfall und bedanken sich bei den betroffenen Kunden für ihr Verständnis. 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Reuth