-1°

Donnerstag, 13.12.2018

|

Heroldsbach: Tolle Leistungen in schweren Prüfungen

Engagierte Feuerwehrleute bewiesen ihr Können - 28.11.2017 18:07 Uhr

FFW Heroldsbach


Die Kreisbrandinspektion Forchheim und die örtlichen Feuerwehren haben die Schulung organisiert. Eine Digitalfunkausbildung und ein 16-stündiger Erste-Hilfe-Kurs gehören dazu. Kreisbrandinspektor Johannes Schmitt, Kreisbrandmeister Harald Kraus und Rainer Therjan waren höchst erfreut über den sehr guten Ausbildungsstand.

In Heroldsbach überzeugten sich die Bürgermeister Edgar Büttner, Gerd Zimmer und Thorsten Gunselmann vom Engagement ihrer Gemeindefeuerwehren. Nicht weniger als 30 Feuerwehrdienstleistende von den Wehren in Hallerndorf, Schnaid, Schlammersdorf, Willersdorf-Haid, Pautzfeld, Trailsdorf, Stiebarlimbach, Heroldsbach, Hausen und Wimmelbach haben an der Schulung teilgenommen. 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Heroldsbach