-0°

Freitag, 14.12.2018

|

Igensdorf: BMW bremst Rettungswagen mehrfach aus

Fahrer vollführte mehrere Überholmanöver - Zeugen gesucht - 16.11.2017 12:40 Uhr

Ein Schock-Moment für die Mutter: Während sich eine 26-Jährige am Donnerstagvormittag zum Rauchen auf den Balkon begab, versperrte ihre Tochter die Tür von innen. © Kai Remmers/dpa


Der Fahrer eines schwarzen 3er BMW mit WUN-Zulassung vollführte am Mittwoch gegen 17.20 Uhr auf der B 2 zwischen Igensdorf und Weißenohe mehrere waghalsige Überholmanöver  und gefährdete dabei entgegenkommende Fahrer.

Kurz vor Weißenohe musste der BMW-Fahrer aufgrund Gegenverkehrs nach rechts einscheren und zwang damit den Fahrer eines Rettungswagens zu einem gefährlichen Bremsmanöver.

Anschließend bremste der Pkw-Fahrer seinen BMW mehrmals grundlos ab, um den Lenker des Rettungswagens auszubremsen. Wer Hinweise zu dem Pkw -Fahrer geben kann oder wer durch die Überholvorgänge gefährdet worden ist, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Ebermannstadt unter (09194) 73 990 in Verbindung zu setzen.  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Igensdorf