24°

Donnerstag, 20.09.2018

|

In Eggolsheim und Weilersbach war der Strom weg

Bagger "baggert" Leitung an - Auch Störungen im Bereich Bubenreuth - 24.07.2018 14:45 Uhr

Grund für den Stromausfall in den Bereichen Stiebarlimbach, Eggolsheim und Weilersbach waren laut dem zuständigen Netzbetreiber Bayernwerk die Straßenbauarbeiten zwischen Stiebarlimbach und Schnaid. "Da passierte der Klassiker", so ein Bayernwerk-Sprecher: Ein Bagger hatte während der Arbeiten eine 20-Kilovolt-Leitung beschädigt. Von kurz vor 11 Uhr bis etwa 12.40 Uhr kam es deshalb zu Störungen im Stromnetz.

"In der Spitze waren schätzungsweise 2350 Haushalte und Betriebe betroffen", sagt der Firmensprecher - in Eggolsheim und den Ortsteilen Neuses, Jägersburg, Bammersdorf, Kauernhofen und Rettern sowie in Weilersbach, Reifenberg und Ehrlersheim. Nach und nach die im Dunkeln Sitzenden dann wieder über Ersatzleitungen mit Energie versorgt worden. Die beschädigte Stromleitung auf der Baustelle bei Stiebarlimbach wird in den nächsten Tagen repariert.

Unabhängig von diesem Vorfall war es am Dienstagmorgen, zwischen 8.19 und 10.07 Uhr, im Bereich Bubenreuth-Möhrendorf ebenfalls zu kleineren Störungen im Stromnetz gekommen – wobei laut Bayernwerk hier der Strom bei rund 400 Haushalten und Betrieben nur für wenige Minuten ausblieb. Den Grund für diese Störung konnte der Netzbetreiber bislang noch nicht ausfindig machen. 

ppr

7

7 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Eggolsheim, Weilersbach, Bubenreuth