Mittwoch, 21.11.2018

|

In Ermreuth sind Holzdiebe unterwegs

Eichen und Lärchen unerlaubt gefällt - 21.08.2018 16:45 Uhr

Mehrere Eichen sind in Ermreuth illegal gefällt worden. © Annika Engelhardt


In einem Wald, der zur Gemeinde Ermreuth gehört, in der Verlängerung des Reiswiesenweges, haben unbekannte Holzdiebe fünf Bäume gefällt und anschließend abtransportiert.

Es handelt sich um eine Lärche und vier Eichen. Der Waldfrevel hat sich vermutlich zwischen Sonntag 1. und Mittwoch, 4. Juli 2018, zugetragen. Die Polizeiinspektion Forchheim wurde erst jetzt informiert und bittet dringend um Hinweise unter der Telefonnummer (09191) 70900.

  

nn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Ermreuth