Mittwoch, 26.09.2018

|

Leutenbach feiert die neunte Skate-Night

Veranstaltung der Feuerwehr stieß auf Begeisterung - 20.08.2018 16:58 Uhr

"Auf die Plätze - fertig - Skate!", hieß es in Leutenbach. © Rolf Riedel


Es gab keine Zeitmessung und keinen Wettbewerbszwang, sondern es ging um den Spaß an der Bewegung. Feuerwehrvorstand Christian Seitz hob auch das rot-weiße Absperrband und gab den rund anderthalb Kilometer langen Rundkurs frei, auf dem sich bis um 22 Uhr die Skater, Inliner und Rollerfahrer frei austoben durften. Fahrzeug und Ersthelfer der Rettungswacht aus Forchheim waren ebenfalls vor Ort, um die Folgen eventueller Stürze schnellstens behandeln zu können.

Leutenbachs Bürgermeister Florian Kraft gefiel es sehr, mit seinem kleinen Sohn die Ortsstraßen aus einer neuen Perspektive zu sehen. Zum Zwischenstopp trafen sich die Skater im Zelt, wo meist schon die Angehörigen auf sie zur Verschnaufpause warteten. Der Erlös der Veranstaltung kam auch in diesem Jahr der Jugendarbeit der FFW Leutenbach-Dietzhof zugute. 

Rolf Riedel

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Leutenbach