29°

Dienstag, 18.09.2018

|

Mehrere Verletzte bei Schlägereien im Raum Forchheim

Unter anderem im Rahmen des Walberla-Festes kam es einer Auseinandersetzung - 06.05.2018 09:50 Uhr

Gleich mehrmals gerieten in der Nacht von Samstag auf Sonntag Feierwütige in Forchheim aneinander. So kam es in einer Gaststätte im Innenstadtbereich zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen einem 53-Jährigen und einem 30-Jährigen: Der Ältere schubste dabei den Jüngeren gegen einen Tisch, und zwar so heftig, dass sich das Opfer eine Kopfplatzwunde zuzog.

Nach dem brutalen Angriff verließ der Täter die Gaststätte. Die herbeigerufene Polizei konnte den stark alkoholisierten 53-Jährigen jedoch  kurze Zeit später im Rahmen der Fahndung in einer anderen, nahegelegenen Wirtschaft aufspüren. Die Polizeibeamten sprachen einen Platzverweis aus, den der Schubser jedoch ignorierte. Deswegen wurde er von den Polizisten kurzerhand mitgenommen und verbrachte die restliche Nacht in einer Arrestzelle der Polizeiinspektion Forchheim. 

Platzwunde durch Maßkrug

Auch im Rahmen des Walberla-Festes kam es in derselben Nacht gegen 0.30 Uhr in Schlaifhausen zu einer Prügelei: Es begann zunächst noch einigermaßen harmlos mit einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei verschiedenen Besuchergruppen. Allerdings wurde es schnell handgreiflich: Der Streit schaukelte sich so weit hoch, dass zwei unbekannte Täter der einen Clique zwei Männern der gegnerischen Partei mit den Fäusten ins Gesicht schlugen.

Ein dritter Beteiligter, der nicht weiter in die Streitigkeiten hinein gezogen werden wollte und sich deshalb vom Schauplatz entfernte, kam nicht weit: Einer der beiden unbekannten Täter warf ihm einen Maßkrug nach und war dabei so treffsicher, dass er den Fliehenden genau am Kopf traf. Dieser trug durch den Treffer eine Platzwunde davon.

Zeugen, die Hinweise zu den möglichen Tätern geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Forchheim zu melden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

mch E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Forchheim, Schlaifhausen