Sonntag, 18.11.2018

|

Neunkirchen: Kinderkrippe darf sich über Preisgeld freuen

"Zum guten Hirten" hatte am Wettbewerb "Bang & Kind" teilgenommen - 13.08.2018 13:00 Uhr

Riesenfreude bei den Kleinen und Großen über das Preisgeld. © Stiefler


Das Projekt „775 Jahre Bubenreuth – der Ort, in dem ich zuhause bin“ des Katholischen Kindergartens St. Marien holte sich Platz 1 (1500 Euro). Das zweitplatzierte Kinderzentrum Thomizil in Erlangen erhielt mit „Perlen für Gott“ einen Zuschuss von 1300 Euro.

Den dritten Platz (1200 Euro) sicherte sich die Katholische Kinderkrippe „Zum guten Hirten“, Neunkirchen: Sie hatte 55 Schritte dokumentiert, bis funkelnder Eisschmuck am Baum gehangen war.

  

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neunkirchen