16°

Sonntag, 27.05.2018

|

Neunkirchener Wohnhaus steht in Flammen

Technischer Defekt verursacht 15000 Euro Schaden - 02.05.2018 13:01 Uhr

Offensichtlich ein technischer Defekt löste laut Polizei den Brand im Erdgeschoß aus. Dieser griff auf den Dachstuhl über. Die Feuerwehren aus Neunkirchen, Dormitz und Uttenreuth hatten das Feuer schnell gelöscht.

Kräfte des Rettungsdienstes waren vorsorglich vor Ort. Personen kamen nicht zu Schaden. Der entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf etwa 15000  Euro beziffert. 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Neunkirchen, Neunkirchen