14°

Freitag, 21.09.2018

|

Obertrubach: Motorradfahrerin schwer verletzt

36-Jährige erlitt schwere Beinverletzungen - Mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus - 01.06.2018 12:50 Uhr

Die Frau kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. © www.colourbox.de


Eine 32-jährige Ford-Fahrerin wollte von der Staatsstraße in die Bundesstraße 2  in Richtung Pegnitz abbiegen und übersah  eine vorfahrtsberechtigte 36-jährige Motorradfahrerin. Trotz des Anstoßes stürzte die Zweiradfahrerin nicht von ihrem Fahrzeug, erlitt jedoch schwere Beinverletzungen. Sie wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Der entstandene Schaden liegt bei etwa 4100 Euro.

  

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Obertrubach