Freitag, 16.11.2018

|

Segelflieger stürzt in der Fränkischen Schweiz ab

Die Notlandung missglückte dem Segelflug-Pilot - 27.05.2018 15:17 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Notlandung missglückt: Segelflieger stürzt im Landkreis Bamberg ab

Aufgrund der Wetterverhältnisse fehlte es am Sonntag einem Segelflieger an Auftrieb. Der Pilot versuchte, auf einer Wiese bei Kalteneggolsfeld (Landkreis Bamberg) zu landen. Doch der Segelflieger stürzte an einem Waldrand ab. Der Mann wurde von Rettungskräften mittelschwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.


Ein Segelflug-Pilot wollte am Sonntagmittag auf einem Feld nahe der Ortschaft Kalteneggolsfeld notlanden. Der Segelflieger hatte zuvor wetterbedingt an Auftrieb verloren, teilte die Polizei Ebermannstadt mit. Die Landung missglückte dem Mann und das Flugzeug stürzte an einem Waldrand ab. Einsatzkräfte brachten den Mann mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus.

 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

vek E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Heiligenstadt, Aufseß, Kalteneggolsfeld