Montag, 19.11.2018

|

Unfall bei Poppendorf: Junger Mann schwer verletzt

Auto überschlägt sich kurz vor dem Ortsschild - 25.08.2018 10:33 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Auto überschlägt sich: Schwerer Unfall im Landkreis Forchheim

Bei Poppendorf im Landkreis Forchheim hat sich gegen 4 Uhr morgens am Samstag ein schwerer Unfall ereignet. Aus Richtung Hemhofen kommend, war ein Mann mit seinem Auto von der Straße abgekommen. Das Fahrzeug überschlug sich. Der Fahrer musste schwer verletzt in die Klinik gebracht werden.


Lauter Krach hat die Anwohner am Ortseingang von Poppendorf gegen 3.45 Uhr am Samstagmorgen aufgeweckt, sie verständigten die Polizei. 

Was war passiert? Ein junger Mann war mit seinem Renault Megane von Hemhofen Richtung Poppendorf unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache ist er von der Fahrbahn abgekommen, geriet aufs Bankett, dann in den Graben und schließlich in den Acker, teilt die Polizei mit. Das Auto überschlug sich dabei mindestens ein Mal.

Der Fahrer ist mit schweren Verletzungen ins Uniklinikum nach Erlangen gebracht worden. Kurzzeitig musste die Straße gesperrt werden. Am Renault Megane entstand Totalschaden (zirka 15.000 Euro schätzt die Polizei). Mehrere Feuerwehren waren vor Ort, darunter die FFW Heroldsbach.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

  

nn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Erlangen, Hemhofen, Poppendorf