Mittwoch, 25.04.2018

|

Von Autofahrer übersehen: Mann in Graben geschleudert

Mann wird in den Graben geschleudert - 13.12.2017 15:33 Uhr

Ein 63-jähriger Autofahrer hat abends einen 72-jährigen Rentner übersehen, der, dunkel gekleidet, zu Fuß mit seinem Rad von Kauernhofen nach Rettern unterwegs war.

Der Fußgänger wurde in den Graben geschleudert, aber nicht schwer verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 1500 Euro. 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Kauernhofen, Rettern