Samstag, 23.09. - 02:03 Uhr

|

Forchheim und Umgebung sind "Trachten-Hochburgen"

Birgit Jauernig über das anstehende "Netzwerktreffen Tracht" - 22.09. 08:00 Uhr

FORCHHEIM  - Am Wochenende wird das Pfalzmuseum mit dem "4. Oberfränkischen Netzwerktreffen Tracht" am Samstag und dem "Tag der fränkischen Volksmusik" am Sonntag zwei Tage lang zum Zentrum des oberfränkischen Brauchtums. Die Volkskundlerin Dr. Birgit Jauernig (58) aus Hallstadt, seit 18 Jahren Leiterin des Bauernhofmuseums in Frensdorf und seit 14 Jahren Trachtenberaterin des Bezirkes Oberfranken, erklärt, was die Besucher erwartet. [mehr...]

Aus dem Polizeibericht

Ebermannstadt: Scheunendach entlang geschrammt

Lasterfahrer schätze die Ausmaße seines Lkw wohl falsch ein Insgesamt 3500 Euro Schaden - 22.09. 14:00 Uhr


EBERMANNSTADT   - Das ging daneben: Am Hummerstein schrammte ein Lkw an einem Scheunendach entlang. [mehr...]

Forchheimer Schülerin klaut Damenunterwäsche

Textilien und Schmuck im Wert von 20 Euro entwendet - 22.09. 11:23 Uhr


FORCHHEIM  - Eine 13-jährige Schülerin hat in einem Supermarkt in der Willy-Brandt-Allee am Donnerstagabend Damenunterwäsche und Schmuck im Wert von rund 20 Euro gestohlen. Allerdings flog der Diebstahl schnell auf. [mehr...]

Urlauber beklagt Funklöcher am Kleinen Brombachsee

Kritik: Selbst das Versenden einer Whatsapp-Nachricht könne Stunden dauern

PFOFELD - Einheimische und Urlauber im Seenland kennen es: Vielerorts ist der Handyempfang mau, auch beim mobilen Surfen im Internet hapert es. Ein Dauer-Camper, der regelmäßig aus dem Stuttgarter Raum nach Langlau kommt, beklagt eine Netzüberlastung, gerade im Sommer. Wir haben nachgefragt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Regen und Samba: So war der Fränkische Schweiz Marathon

Kinder, Profis, Amateure und Handbiker auf der Strecke - 03.09. 18:19 Uhr

Bilder

EBERMANNSTADT - 1700 Sportler nahmen am Fränkische Schweiz Marathon teil: Bei den Männern siegte Endisu Getachew, Brenda Kebeya lief als erste Frau über die Ziellinie. Die NN Forchheim und Ebermannstadt waren den ganzen Tag vor Ort - hier ist der Live-Ticker zum Nachlesen. [mehr...]

Bilder aus der Stadt Forchheim
Nachrichten aus der Stadt Forchheim

  Herzlich willkommen: Das sind Forchheims Neugeborene 2017

vor 10 Stunden


Forchheim, hier sind sie: Diese süßen Babys sind im Jahr 2017 im Klinikum Forchheim auf die Welt gekommen. Sie wollen Ihr Baby auch in der Bildergalerie sehen? Dann schicken Sie uns eine Mail an Redaktion-Forchheim@pressenetz.de mit einem Foto, Namen und Datum! Wir ergänzen unsere Fotostrecke gerne. [mehr...]

Forchheim: Bürger bekommen neue Service-Zentrale

Neubau am Landratsamt feiert Richtfest - nächsten Juni Umzug - 22.09. 14:00 Uhr


FORCHHEIM  - Alles läuft wie geschmiert auf der Baustelle am Landratsamt, wo bis Mitte 2018 ein neuer, vierstöckiger Trakt entsteht, bis 2020 dann fast alle Ämter unter einem Dach am Streckerplatz sein werden. Der Zeitplan: genau eingehalten. Der Kostenrahmen: derzeit 150 000 Euro im Plus. Alle Gewerke greifen optimal ineinander über, "selten habe er so etwas Harmonisches erlebt", sagt Landrat Hermann Ulm beim Richtfest. [mehr...]

Forchheim: Volksbegehren gegen Betonversiegelung hat großes Echo

Unterm Pflaster der Strand - Über 200 Bürger haben sich eingetragen - 22.09. 12:00 Uhr


FORCHHEIM  - In die Listen für das vor zwei Wochen gestartete Volksbegehren "Damit Bayern Heimat bleibt: Betonflut eindämmen" haben sich in Forchheim laut Grünensprecher Emmerich Huber bereits über 200 Bürger eingetragen. [mehr...]

Forchheim und Umgebung sind "Trachten-Hochburgen"

Birgit Jauernig über das anstehende "Netzwerktreffen Tracht" - 22.09. 08:00 Uhr


FORCHHEIM  - Am Wochenende wird das Pfalzmuseum mit dem "4. Oberfränkischen Netzwerktreffen Tracht" am Samstag und dem "Tag der fränkischen Volksmusik" am Sonntag zwei Tage lang zum Zentrum des oberfränkischen Brauchtums. Die Volkskundlerin Dr. Birgit Jauernig (58) aus Hallstadt, seit 18 Jahren Leiterin des Bauernhofmuseums in Frensdorf und seit 14 Jahren Trachtenberaterin des Bezirkes Oberfranken, erklärt, was die Besucher erwartet. [mehr...]

Forchheim: EGF-Truppe begeistert mit Boulevard-Coup

P-Seminar des Gymnasiums lieferte eine fantastische Performance ab - 21.09. 18:13 Uhr


FORCHHEIM  - Zu einem komödiantischen Höhenflug setzte das P-Seminar "Dramatisches Gestalten" des Ehrenbürg-Gymnasiums (EGF) an. Im Jungen Theater inszenierten die Schüler und ihr Lehrer Bernd Pilipp "Nur eine Stunde Ruhe" des französischen Autors Florian Zeller in bester Boulevard-Tradition. [mehr...]

Jung und kampferprobt: Lisa Badum will in den Bundestag

Porträt der Forchheimer Grünen-Direktkandidatin - 21.09. 12:00 Uhr


FORCHHEIM  - Lisa Badum tritt nicht zum ersten Mal als Direktkandidatin an. Schon 2009 war sie, als 25-Jährige, im Wahlkreis Bamberg-Forchheim von ihrer Partei Bündnis90/Grüne ins Rennen geschickt worden. [mehr...]

Alles zur Bundestagswahl im Wahlkreis Bamberg

Jung und kampferprobt: Lisa Badum will in den Bundestag

Porträt der Forchheimer Grünen-Direktkandidatin - 21.09. 12:00 Uhr

FORCHHEIM - Lisa Badum tritt nicht zum ersten Mal als Direktkandidatin an. Schon 2009 war sie, als 25-Jährige, im Wahlkreis Bamberg-Forchheim von ihrer Partei Bündnis90/Grüne ins Rennen geschickt worden. [mehr...]

Silke Launert (CSU): "Ich will die Themen der Bürger umsetzen"

40-jährige Silke Launert tritt als Direktkandidatin für die CSU an — Ganz nah dran am Wähler — Auto zum mobilen Büro umfunktioniert - 20.09. 07:58 Uhr

Bundestagswahl 2017

BAYREUTH - Wer wird Deutschland in den nächsten vier Jahren regieren? Und wer die Interessen des Wahlkreises in Berlin vertreten? Darüber entscheiden die Bürger am 24. September bei der Bundestagswahl. In einer Serie stellen die Nordbayerischen Nachrichten alle Direktkandidaten im Wahlkreis Bayreuth vor. Den Abschluss macht: Silke Launert von der CSU. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Bilder aus der Region Forchheim
Nachrichten aus der Region Forchheim

Kirchehrenbach: "Planschbecken" forderte Feuerwehr

Gemeinsame Übung mit THW gegen Unwetter und Hochwasser in Kirchehrenbach - vor 11 Stunden


KIRCHEHRENBACH  - "Planschbecken 2017" lautete der Name der ersten Nachmittags-Übung der Feuerwehr Kirchehrenbach, die erstmals mit dem Ortsverband des Technischen Hilfswerks stattfand. Ein Unwetter mit Hochwasser entlang des Ehrenbachs war der Ausgangspunkt. [mehr...]

Großenbucher reden sich ihren Kummer von der Seele

Bürgerversammlung über Müllrowdies, Hundehaufen und noch anderes Hässliches - 21.09. 22:00 Uhr


GROSSENBUCH  - Einen extrem hohen Zuspruch fand die Bürgerversammlung im Feuerwehrhaus in Großenbuch, zu der Neunkirchens Bürgermeister Heinz Richter eingeladen hatte. Auch zahlreiche Marktgemeinderäte waren der Einladung in den Ortsteil gefolgt. [mehr...]

Gößweinstein hat Friedhof am Hals

Kirchenstiftung kann sich Unterhalt nicht mehr leisten - 21.09. 10:00 Uhr


GÖSSWEINSTEIN  - "Der Kostendruck wird zu hoch, die Einnahmen sinken, es muss dringend saniert werden. Das kann sich die Kirchenstiftung nicht leisten", sagt Kirchenpfleger Bernhard Schrüfer. Die Gemeinde muss deshalb den Friedhof in Gößweinstein übernehmen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Walkersbrunn ließ sich Kerwa nicht verderben

Anwohnerin hatte gegen das Fest eine Beschwerde eingelegt - 20.09. 22:00 Uhr


WALKERSBRUNN  - Die erste urkundliche Erwähnung der Walkersbrunner Kirche "Zu den Heiligen Gräbern" stammt aus dem Jahr 1021. Der kleine Ort im Schwabachtal hat also vermutlich sehr sehr lange ein Kirchweihfest. Nun droht der Walkersbrunner Kirchweih Unheil. [mehr...]

Älteste Gößweinsteinerin feiert 101. Geburtstag

Viele Gratulanten beglückwünschten Elsa Lisette Schelhas - 20.09. 16:33 Uhr


GÖSSWEINSTEIN  - In geistiger Frische feierte die älteste Einwohnerin des Hauptortes der Marktgemeinde Gößweinstein mit zahlreichen Gratulanten, darunter auch Bürgermeister Hanngörg Zimmermann und Vizelandrätin Rosi Kraus, ihren 101. Geburtstag. [mehr...]

Obertrubach: Das Dorf ist bereit

Obertrubacher engagieren sich für einen eigenen Laden - 20.09. 15:10 Uhr


OBERTRUBACH  - Der Dorfladen in Obertrubach schließt am 14. Oktober (wir berichteten). Und doch soll den Obertrubachern nicht bange sein, wie jetzt eine außerordentliche Bürgerversammlung der Gemeinde im Gasthof Alte Post zeigte. [mehr...]

Bilder aus der Fränkischen Schweiz
Wissenswertes rund um Forchheim
Bilder vom Sport in der Region Forchheim
Aktuelles Thema: Die Dienstagsfrage

Vorhersehbarer Zirkus beim "Jahrhundert"-Kampf

MMA-Experte zu Boxduell Mayweather/McGregor

FORCHHEIM - Das Duell Floyd Mayweather Junior gegen Conor McGregor elektrisierte die Sportwelt: In Las Vegas trafen sich eine ungeschlagene Box-Ikone und ein Mixed-Martial-Arts-Profi. Zirkusshow oder ernsthafter Sport? Wir fragten MMA-Trainer Michael Kann. [mehr...]

Fußballfieber in der Folienfabrik

1949 wurde Betriebssportgemeinschaft gegründet

FORCHHEIM - „Wisst ihr eigentlich noch damals?“. Sich über längst vergessene Ereignisse auszutauschen, weckt Erinnerungen und ist fast eine eigene Sportart. In loser Reihenfolge blicken wir auf historische Sportmomente aus Forchheim und dem Landkreis. [mehr...]


Sollen alle EU-Länder den Euro einführen?

Juncker fordert engere Zusammenarbeit

STRASSBURG - Kommissionspräsident Juncker möchte eine engere Zusammenarbeit in der Europäischen Union. Er schlägt vor, dass alle EU-Ländern den Euro übernehmen sollen. [mehr...] (35) 35 Kommentare vorhanden

22. September 1967: Ein Test schadet nicht

Oppelner Straße wird umbennant

NÜRNBERG - Je früher hörgeschädigte Kinder betreut werden, desto günstiger sind ihre Entwicklungsmöglichkeiten. Diese Erfahrung bestätigt sich in der Alltagsarbeit der Pädo-Audiologischen Beratungsstelle. [mehr...]