27°

Montag, 26.06. - 19:34 Uhr

|

Rabiater Einbruch in Forchheimer Königsbad

Verräterische Schlammspuren - Diebe hatten Tresor im Fokus - vor 7 Stunden

FORCHHEIM  - Böse Überraschung für das Personal des Königsbads Forchheim am Montagmorgen. Über Nacht sind bisher Unbekannte in das Familienbad eingestiegen und haben dabei Schäden hinterlassen. [mehr...]

Strecken-Ticker

Sperrung zwischen Roth und Hilpoltstein aufgehoben

Alle Sperrungen und Verzögerungen im regionalen Bahnverkehr - vor 6 Stunden

NÜRNBERG - Verzögerungen auf Bahnstrecken, blockierte Gleise,und Unfälle. Wo auch immer Pendler und andere Reisende in der Region mit Behinderungen rechnen müssen, mit unserem Strecken-Ticker verpassen Sie keine Meldung mehr. [mehr...]

Bilder aus der Stadt Forchheim
Aus dem Polizeibericht

Neunkirchen: Unbekannter rammt Mercedes-Oldtimer

1000 Euro Schaden - Polizei bittet um sachdienliche Hinweise - vor 4 Stunden


NEUNKIRCHEN  - Am Sonntag ist zwischen 12 und 14.30 Uhr ein Oldtimer am Torplatz in Neunkirchen beschädigt worden, der dort im Rahmen eines Oldtimertreffens stand. [mehr...]

Pkw kollidieren auf B2 bei Hiltpoltstein: Zwei Verletzte

Schwer verletzte Person wurde mit Hubschrauber in Klinikum gebracht - vor 7 Stunden


HILTPOLTSTEIN  - Die Fahrerin eines VW verlor am Sonntagabend auf der B2 bei Hiltpoltstein die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie geriet in den Gegenverkehr und stieß mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. [mehr...]

Bilder aus der Fränkischen Schweiz
Nachrichten aus der Stadt Forchheim

  Gunnar Schmidts Abenteuer auf dem Europaradweg: Polen

vor 5 Stunden


Der Forchheimer Gunnar Schmidt hat am 23. Mai sein Radabenteuer auf dem Europaradweg R1 von Calais nach Sankt Petersburg gestartet. Wir begleiten ihn dabei. Die erste Etappe ging durch Flandern, dann weiter durch die Niederlande und über die deutsche Grenze. Die zweite Etappe ging durchs Münsterland nach Berlin - und schließlich ab nach Polen. [mehr...]

Forchheim: Timo Stodder gewinnt Turnier ohne ein Finalspiel

Tennis: Bei den 18. TC Forchheim Open profitiert der Oldenburger von zwei Aufgaben - 25.06. 19:13 Uhr


FORCHHEIM  - Bei den 18. TC Forchheim Open der Herren hat sich mit dem Oldenburger Timo Stodder ein neuer Gewinner in die Siegerliste dieses inzwischen traditionsreichen Tennisturniers eingetragen. Kurios: Er musste nicht im Finale antreten. [mehr...]

Forchheim feiert Altstadtfest mit irischer Note

Musik-Mixtur verzückte Besucher — Sicherheitsvorkehrungen verstärkt - 25.06. 17:54 Uhr


FORCHHEIM  - Drei Tage Feierlaune bei strahlendem Sonnenschein: Das Forchheimer Altstadtfest hat am Wochenende wieder unzählige Besucher in die Innenstadt zwischen Paradeplatz und Kaiserpfalz gelockt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

  Es kreucht und fleucht und blüht im Landkreis Forchheim

25.06. 17:39 Uhr


Frühling, Sommer, Fränkische: In der warmen Jahreszeit zeigt sich die Natur im Landkreis Forchheim von ihrer schönsten Seite. Immer wieder schicken uns NN-Leser tolle Schnappschüsse ihrer Entdeckungen - von allem, was bei uns in der Region kreucht, fleucht und blüht. Wir haben sie in unserer Bildergalerie zusammengestellt. [mehr...]

Bei Zhang Jike flippen die Mädchen in China aus

Eine andere Tischtenniswelt: Was Sarah Kinner bei ihrem Aufenthalt in Shanghai erlebt hat - 25.06. 15:35 Uhr


FORCHHEIM  - Tischtennis in China: Das sind kreischende Teenies, wenn das vergötterte Idol Zhang Jike, bei einem Wettbewerb aufkreuzt; das sind aber auch dreijährige Kinder, die in einer der Tischtennisschulen unermüdlich gedrillt werden, damit sie irgendwann für das ehrgeizige, aufstrebende Land bei Weltmeisterschaften oder Olympischen Spielen Medaillen einheimsen. [mehr...]

Radeln im Landkreis Forchheim: Gefahr oder Genuss?

Frank Wessel vom ADFC im Gespräch über Toleranz - Kleines Quiz - 25.06. 08:00 Uhr


FORCHHEIM  - Die Fahrrad-Ampel steht in Forchheim auf Orange. Das ist das Ergebnis eines Fahrradklimatests. Doch fern ab aller objektiver Kriterien: Wie ist es um die Toleranz gegenüber Fahrradfahrer bestellt? Und was ist auf und mit dem Zweirad überhaupt erlaubt? Ein Rätsel mit Frank Wessel vom ADFC Forchheim. [mehr...]

Bilder aus der Region Forchheim
Nachrichten aus der Region Forchheim

  Chromglanz beim Oldtimertreffen

vor 1 Stunde


Chrom und Lack blitzt in der Sonne, aufpolierte Drahtspeichen leuchten und geöffnete Türen und Motorhauben laden zur Inspektion gepflegter Interieurs und technischer Motordetails. Fachsimpelnde Grüppchen staunen überall, Handys und Fotoapparate werden gezückt und schwer hängt intensiver Benzin- und Dieselgruch in der Luft. Ort des Geschehens ist der Parkplatz am Derlijker Platz in Neunkirchen, Standort des vom 1. Automobilclub Neunkirchen organisierten Old- & Youngtimertreffens, wo sich am Sonntag über 300 Fahrzeuge versammelt haben. [mehr...]

Auf die Plätze und fertig los in Ebermannstadt

Kinder erstürmem neuen Spielplatz der Kindertagesstätte St. Marien - vor 1 Stunde


EBERMANNSTADT  - Im Rahmen eines großen Sommerfestes wurde der Außenspielplatz der Ebermannstädter St. Marien Kindertagesstätte nach einer Generalisierung seiner Bestimmung übergeben. Neben zahlreichen Ehrengäste gesellten sich auch über 200 Eltern, Geschwister und Nachbarn zu den erwartungsvollen Kindern, die den Platz künftig nutzen dürfen. [mehr...]

Heiligenstadt: Stöcklein schlägt fünfmal zu, doch Krämer hält

vor 5 Stunden


HEILIGENSTADT  - Sommerkirchweih: Seit Freitagabend ist der Marktplatz belegt mit zahlreichen Buden, Fahrgeschäften und kulinarischen Ständen. [mehr...]

Diese Frau macht Kunst aus der fränkischen Natur

Edeltraud Sandow aus Berlin verwandelt gepresste Blüten zu Kunstwerken - vor 11 Stunden


EBERMANNSTADT  - Vergissmeinnicht, Spitzwegerich und Gänseblümchen werden bei der Künstlerin Edeltraud Sandow aus Berlin zu Röcken, Tannenzapfen oder gepressten Blumenkränzen. Sie stellt seit vielen Jahren aus gepressten Blüten und Blättern Motive her und verkauft ihre Werke unter anderem auf dem historischen Markt in Ebermannstadt. [mehr...]

Tag der offenen Gartentür im Wiesenttal war voller Erfolg

Drei Gärten im Wiesenttal wussten die Besucher zu begeistern - 26.06. 06:00 Uhr


STREITBERG/ENGELHARDSBERG  - "Bayern blüht" hieß es am Sonntag zum Tag der offenen Gartentür in ganz Oberfranken. Auch im Landkreis Forchheim wussten drei Gärten zu bezaubern. [mehr...]

  Waghalsige Fahrer beim Motocross im Steinbruch Drügendorf

25.06. 20:09 Uhr


Tollen Trialsport bekamen die Zuschauer beim Jugend- und Clubsporttrial des MSC Fränkische Schweiz im Steinbruch Drügendorf geboten. 80 Teilnehmer zeigten ihr Können auf Fahrrädern oder Motorrädern. Auch die Sportler des MSC Fränkische Schweiz zeigten ihr Können. Aus Sicht vom zweiten MSC-Vorsitzenden Andreas Kraus ist besonders erfreulich, dass die Veranstaltung ohne Unfall verlief. [mehr...]

Sommer auf dem Rückzug: Regen in den Startlöchern

Schwüler Wochenanfang - Ab Donnerstag wird es richtig ungemütlich - vor 11 Stunden

NÜRNBERG - Nach der großen Hitzewelle ist dem ein oder anderen eine Abkühlung vielleicht ganz recht. Die lässt nicht lange auf sich warten: Ab Mittwoch geht es wettertechnisch bergab und die zweite Wochenhälfte kommt mit viel Regen daher. Bis dahin wechseln sich Sonne und Wolken noch ab. [mehr...]

Bilder vom Sport in der Region Forchheim
Aktuelles Thema: Die Dienstagsfrage

FS-Marathon setzt neues Zeitnahmesystem ein

Anbieterwechsel um Diskussionen vorzubeugen

EBERMANNSTADT - Der Fränkische-Schweiz-Marathon, der die elektronische Anmeldung jetzt freigeschalten hat, modernisiert seine Messtechnik. Was es mit dem Wechsel des Anbieters und einer Änderung im Regelwerk auf sich hat, fragten wir Marion Rossa-Schuster vom Organisationsteam. [mehr...]

2004: Katars Handballer zu Gast in Forchheim

Regionalligist setzte sich im Test durch

FORCHHEIM - „Wisst ihr eigentlich noch damals?“. Sich über längst vergessene Ereignisse auszutauschen, weckt Erinnerungen und ist fast eine eigene Sportart. In loser Reihenfolge blicken wir in dieser Rubrik zurück auf historische Sportmomente aus Forchheim und dem Landkreis. [mehr...]


Sommerzeit im Landkreis Forchheim
Wissenswertes rund um Forchheim

Ohne Diesel-Fahrverbote geht es nicht mehr

München könnte bayerischer Vorreiter sein

NÜRNBERG - Vielerorts ist die Belastung mit Stickstoffdioxiden zu hoch. Dieselautos aus Städten zu verbannen, wäre die richtige Konsequenz, meint NN-Redakteurin Sarah Benecke. [mehr...] (56) 56 Kommentare vorhanden

26. Juni 1967: „Hülle“ für die Beatles

Bademützen für alle

NÜRNBERG - Nicht nur auf der Straße, auch im Wasser der Freibäder sind langmähnige junge Leute nun kaum mehr von der weiblichen "Konkurrenz" zu unterscheiden. [mehr...]