Samstag, 10.12. - 09:54 Uhr

|

Herder-Gymnasium Forchheim als Drehort für Fantasy-Serie

Herder-Gymnasium Forchheim als Drehort für Fantasy-Serie

Trailer einer Fantasy-Serie: Es geht um uralte Heilkunst und moderne Schulmedizin - vor 3 Stunden

FORCHHEIM  - Das Forchheimer Herder-Gymnasium wird demnächst in eine Parallel-Welt versetzt. Sieben auserwählte Mädchen erhalten dort Unterricht von ganz besonderen Lehrerinnen: Hexen, die die Inquisition überlebt haben. Zwei Münchner Filmproduzentinnen wollen im HGF den Trailer für ihre Fantasy-Serie drehen. [mehr...]

Bilder aus der Stadt Forchheim
Aus dem Polizeibericht

Forchheim: Alarm an der Adenauerbrücke

Rettungskräfte suchten Person im Main-Donau-Kanal - 09.12. 19:05 Uhr

Forchheim: Alarm an der Adenauerbrücke

FORCHHEIM - Feuerwehr, THW und Wasserwacht sind am Freitagabend zur Adenauerbrücke ausgerückt. [mehr...]

Nachrichten aus der Stadt Forchheim

Forchheim: Jugendherberge fehlt die Jugend

Personalkostenzuschuss bewilligt — Zukunft nach Umzug des Wohnheims unklar - vor 1 Stunde


Das Wohnheim Don Bosco mit der Jugendherberge im Forchheimer Osten.

FORCHHEIM  - Die Stadt zahlt der Don-Bosco-Jugendherberge weiter einen Personalkostenzuschuss. Noch nicht klar ist, was mit der Jugendherberge passiert, wenn das Schülerwohnheim umzieht, das ebenfalls in dem Haus untergebracht ist. [mehr...]

Herder-Gymnasium Forchheim als Drehort für Fantasy-Serie

Trailer einer Fantasy-Serie: Es geht um uralte Heilkunst und moderne Schulmedizin - vor 3 Stunden


4C-FO-MAKANI_WEB_OBJ6149392_1.JPG

FORCHHEIM  - Das Forchheimer Herder-Gymnasium wird demnächst in eine Parallel-Welt versetzt. Sieben auserwählte Mädchen erhalten dort Unterricht von ganz besonderen Lehrerinnen: Hexen, die die Inquisition überlebt haben. Zwei Münchner Filmproduzentinnen wollen im HGF den Trailer für ihre Fantasy-Serie drehen. [mehr...]

Forchheim: Alarm an der Adenauerbrücke

Rettungskräfte suchten Person im Main-Donau-Kanal - 09.12. 19:05 Uhr


Feuerwehr

FORCHHEIM  - Feuerwehr, THW und Wasserwacht sind am Freitagabend zur Adenauerbrücke ausgerückt. [mehr...]

Buckenhofen: Nach Sturz hilflos in der Wohnung

Feuerwehr wurde vorsorglich alarmiert - 09.12. 10:26 Uhr


feuerwehr

FORCHHEIM-BUCKENHOFEN  - Wegen einer hilflosen älteren Person ist am Freitagmorgen gegen zehn Uhr die Feuerwehr Buckenhofen alarmiert worden. [mehr...]

Mehr Licht für Forchheims Altstadt gewünscht

CSU bringt Antrag ein: Nicht alle sind davon begeistert - 08.12. 17:59 Uhr


4C-FO-ALTSTADT_WEB_OBJ6167331_1.JPG

FORCHHEIM  - Die Stadt in einem weichen Licht erstrahlen lassen, die Sehenswürdigkeiten erstrahlen lassen und die Attraktivität erhöhen? Das wünscht sich zumindest die CSU-Fraktion – und hat ihren Wunsch in einen Antrag im Planungsausschuss des Stadtrates umgewandelt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Der Wille ist frei, aber weiß das der Mensch auch?

4. Ethik-Forum in der Gereonskapelle: Angehende Abiturienten diskutieren mit Philosoph und Physiker - 08.12. 16:11 Uhr


4C-FO-ETHIK_WEB_OBJ6168879_1.JPG

FORCHHEIM  - Beim „4. Ethik-Forum“ in der Gereonskapelle haben Schüler beider Gymnasien mit dem Philosophen Professor Wilhelm Vossenkuhl von der Universität München und dem Physiker Helmut Fink von der Universität Erlangen-Nürnberg über den freien Willen diskutiert. [mehr...]

Modern und aktuell: Die nordbayern-News-App ist da

Modern und aktuell: Die nordbayern-News-App ist da

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayern.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (21) 21 Kommentare vorhanden

Bilder aus der Region Forchheim
Nachrichten aus der Region Forchheim

Igensdorfer Markthexen spenden 1300 Euro

Das Geld hatten sie am Weiberfasching gesammelt - 09.12. 11:26 Uhr


Igensdorfer Markthexen

IGENSDORF  - Gleich drei Igensdorfer Organisationen dürfen sich über eine Spende der Markthexen freuen. [mehr...]

Kennametal kündigt "sozialverträglichen" Abbau an

Unternehmen von Tönen aus Ebermannstadt überrascht - 09.12. 10:35 Uhr


Ärger bei Kennametal

EBERMANNSTADT  - Überrascht hat sich der Kennametal-Konzern darüber gezeigt, dass ein IG-Metall-Vertreter und der Betriebsrat des Ebermannstädter Werkes konkrete Zahlen zum geplanten Stellenabbau genannt haben. So genau wisse man das noch gar nicht, teilte Pressesprecherin Gaby Mlnarik mit. [mehr...]

„Rekkenze Brasse“: Töne aus dem Schlauch

Realschüler sind begeistert - 08.12. 16:45 Uhr


4C-FO-REKKENZE_WEB_OBJ6168656_1.JPG

GRÄFENBERG  - Eine Musikstunde der besonderen Art erlebten die Schüler der 5. bis 7. Klassen an der Realschule: „Rekkenze Brass“, ein Blechbläserquintett, fegte durch die Aula und begeisterte die Zuhörer. [mehr...]

Rund 600 Feuerstellen rund um Wichsenstein

Erste große Lichterprozession in der Fränkischen Schweiz - 08.12. 16:26 Uhr


4C-FO-PROZESSION_WEB_OBJ6168702_1.JPG

WICHSENSTEIN  - Seit 2013 findet alljährlich in Wichsenstein die erste Lichterprozession der Fränkischen Schweiz am Abend des 7. Dezember statt. Heuer brannten etwa 600 dieser aus Kerzenwachs gegossenen Lichter an den Straßenrändern und Berghängen sowie vor allem auf dem Wahrzeichen des Ortes, dem „Wichsenstein“, einem der höchst gelegenen Aussichtsfelsen der Fränkischen Schweiz. [mehr...]

Buche in Kirchehrenbach mitgenommen

Baumdiebstahl im Wald Forstweg — Zeugen gesucht - 08.12. 12:08 Uhr


foto-wald

KIRCHEHRENBACH  - Eine ganze Buche haben unbekannte Täter bei Kirchehrenbach im Wald geklaut. [mehr...]

Fränkische Schweiz steht auf Japaner

Community für die Region begeistern - 07.12. 17:22 Uhr


4C-FO-JAPANER_WEB_OBJ6157418_1.JPG

EBERMANNSTADT  - Im Frühjahr war bereits ein „Fränkisches Hanami“ — ein Kirschblütenfest — geplant gewesen, das aber aufgrund des schlechten Wetters im wahrsten Sinn des Wortes „ins Wasser gefallen“ war. An diesem Wochenende fahren nun Vertreter der Fränkischen Schweiz nach München und präsentieren die Region vor Familien der dortigen japanischen Community. [mehr...]

Sonniger Wintertag: Der Samstag bringt Traumwetter

Temperaturen steigen am Wochenende an, doch Regen ist auch möglich - vor 1 Stunde

Sonniger Wintertag: Der Samstag bringt Traumwetter

NÜRNBERG - So langsam hatten wir uns schon an die dicke graue Wolkendecke gewöhnt, die über der Region hängt. Doch der Samstag sorgt für Abwechslung: Dank Sonnenschein und rund 7 Grad dürfen wir uns auf Bilderbuchwetter freuen. Also, nichts wie raus! [mehr...]

Bilder vom Sport in der Region Forchheim
Aktuelles Thema: Die Dienstagsfrage
Spitzenreform presst Leistungssport aus

Spitzenreform presst Leistungssport aus

Jan Schindzielorz kritisiert Bundeskonzept

FORCHHEIM - „Der Stellenwert des Spitzensports in Deutschland ist hoch“, heißt es im Eckdaten-Papier zur Reform der Leistungssport-Förderung. Ex-Leichtathlet Jan Schindzielorz (LG Forchheim) mahnt vor falschen Ansätzen und ahnt für Franken nichts Gutes. [mehr...]

Über die Effeltricher staunte selbst der Baron

Über die Effeltricher staunte selbst der Baron

Vor 50 Jahren: Sieg im Guttenberg-Pokal

EFFELTRICH - „Wisst ihr eigentlich noch damals?“ So nehmen viele Stammtisch-Gespräche ihren Lauf. Die Erinnerungskultur ist fast schon ein eigener Sport. In loser Reihenfolge blicken wir auf historische Sportmomente aus Forchheim und dem Landkreis. [mehr...]


Bilder aus der Fränkischen Schweiz

Die Bockbier-Saison in Bamberg hat begonnen

Vorfreude auf die fünfte Jahreszeit - Alle Anstiche ab 30. September im Überblick

Die Bockbier-Saison in Bamberg hat begonnen

BAMBERG - Bierfans können sich nun endlich wieder auf die "fünfte Jahreszeit" freuen: Nach einigen Brauereien im Umland eröffnet am 06.10. die Brauerei Schlenkerla die Bockbiersaison in der Domstadt selbst. Eineinhalb Monate lang folgen dann zahlreiche weitere Anstiche, bis die Brauerei Zehendner am 9.12. als letzte der Bamberger Brauereien ihr Fass ansticht. [mehr...]

Die schönsten Bilder vom Annafest 2016
Leserforum
Leserforum: Freie Fahrt für Senioren im ÖPNV?

Leserforum: Freie Fahrt für Senioren im ÖPNV?

In anderen Ländern üblich

NÜRNBERG - Der Nürnberger SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Burkert fordert eine kostenlose Nutzung des Nahverkehrs für Senioren ab 70. Sozial oder ungerecht? [mehr...] (64) 64 Kommentare vorhanden

Kalenderblatt
9. Dezember 1966: Brücken hielten auf

9. Dezember 1966: Brücken hielten auf

Erste 2,7 Kilometer kosteten 55 Millionen DM

NÜRNBERG - Die Freigabe der neuen Sigmundstraße und die Haushaltsberatungen rückten den Bau der Schnellstraße wieder mehr in das Rampenlicht der Öffentlichkeit. [mehr...]