Mittwoch, 24.01. - 02:58 Uhr

|

Funklöcher im Landkreis stopfen — nur wie und wer?

Schnelles Netz für Fränkische Schweiz: Neues Förderprogramm des Freistaats in der Kritik - 23.01. 06:00 Uhr

FORCHHEIM  - Okay, rechtlich ist Forchheim eine Große Kreisstadt. Aber mit Recht ist Forchheim eine ländliche Stadt. Ihre beiden kleinsten Teile, Serlbach und Sigritzau, kommen zusammen auf etwa 350 Einwohner. Dort lebt man abgeschieden, hinter Wäldern und Wiesen. Und dort fällt man auch noch im Jahre 2018 in ein tiefes Funkloch, fernab passabler Mobilfunk- und Breitbandnetze. Es sind nur zwei von unzähligen "weißen Flecken" auf der Netzlandkarte Nordbayerns – die größer werden, je kleiner die Orte. Insbesondere in der Fränkischen Schweiz. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Aus dem Polizeibericht

Unfall bei Kunreuth: Mercedes kracht gegen Baum

Während das Auto von der Straße rutschte, riss es einen Streusalzkasten um - 23.01. 07:38 Uhr


KUNREUTH  - Ein Schwerverletzter, ein zerstörter Mercedes und umgefahrene Verkehrsschilder: Ein übler Verkehrsunfall ereignete sich am Montagabend zwischen Gaiganz und Kunreuth. [mehr...]

Verkehrsunfall in Hausen mit Folgen

15 000 Euro Gesamtsachschaden und eine leichtverletzte Autofahrerin - 20.01. 11:50 Uhr


HAUSEN  - 15 000 Euro Gesamtsachschaden und eine leichtverletzte Autofahrerin: Das sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagmorgen ereignete. [mehr...]

Effeltrich: Sechs Stunden im Zeichen der "Fosanocht"

Tanz, Humor, viel Musik: Prunksitzung ließ keine närrischen Wünsche offen - 21.01. 19:00 Uhr

EFFELTRICH - Der Höhepunkt der närrischen Zeit hat in Effeltrich begonnen — und das grandios: Es war ein sechsstündiges Feuerwerk aus Stimmung und guter Laune, das die Akteure der 40. Effeltricher Prunksitzung in der bis auf den letzten Platz ausverkauften Mehrzweckhalle abbrannten. [mehr...]

Bilder aus der Stadt Forchheim
Nachrichten aus der Stadt Forchheim

Neue Bierkönigin für Forchheim gesucht

Stadt und Brauereien suchen kontaktfreudige Bewerberinnen - 23.01. 13:49 Uhr


FORCHHEIM  - Die Stadt Forchheim und die Forchheimer Brauereien suchen Bewerberinnen für das Amt der Forchheimer Bierkönigin 2018 bis 2020. Bewerbungsstart ist am 1. Februar. [mehr...]

Kaminkehrer im Landkreis Forchheim haben viel zu tun

Bezirksschornsteinfeger: "Für Konkurrenzkampf haben wir keine Zeit" - 23.01. 08:00 Uhr


FORCHHEIM  - Seit 2012 kann sich jeder seinen Kaminkehrer selber aussuchen: Die EU kippte damals das europaweit einmalige Monopol der Schornsteinfeger in Deutschland, um mehr Wettbewerb zu erzeugen. Das heißt auch Fachbetriebe konnten mit den traditionellen Arbeiten beauftragt werden. Ist das nach nunmehr sechs Jahren gelungen? Wir haben beim Ebermannstädter Bezirksschornsteinfeger Richard Herbst nachgefragt. [mehr...]

Funklöcher in Forcheim stopfen — nur wie und wer?

Schnelles Netz für Fränkische Schweiz: Neues Förderprogramm des Freistaats in der Kritik - 23.01. 06:00 Uhr


FORCHHEIM  - Okay, rechtlich ist Forchheim eine Große Kreisstadt. Aber mit Recht ist Forchheim eine ländliche Stadt. Ihre beiden kleinsten Teile, Serlbach und Sigritzau, kommen zusammen auf etwa 350 Einwohner. Dort lebt man abgeschieden, hinter Wäldern und Wiesen. Und dort fällt man auch noch im Jahre 2018 in ein tiefes Funkloch, fernab passabler Mobilfunk- und Breitbandnetze. Es sind nur zwei von unzähligen "weißen Flecken" auf der Netzlandkarte Nordbayerns – die größer werden, je kleiner die Orte. Insbesondere in der Fränkischen Schweiz. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

  Ganz in weiß, klirrend kalt: Der Landkreis Forchheim im Winter

22.01. 17:30 Uhr


Hier kommen der Winteransichten im Landkreis Forchheim: Unsere Leser und Fotografen haben sich auf die Suche nach den schönsten Ansichten in Eis, Schnee und Kälte gemacht. [mehr...]

Forchheims OB übt Kritik am Jahn

Kirschstein: "Was ist der Führung des Vereins an Leistungsfähigkeit noch zuzutrauen?" - 22.01. 17:23 Uhr


FORCHHEIM  - Zwei Räume im Kaiserpfalzmuseum waren nötig, um die mehr als 230 angemeldeten Gäste des Neujahrsempfangs zu fassen. Der Förderkreis des Museums und die Stadt hatten eingeladen. So viele wie noch nie waren gekommen, sie erlebten mit Nora Gomringer eine Lyrikerin, die nicht nur preisgekrönt dichten, sondern auch herausragend vortragen kann. Und einen Oberbürgermeister, der einem Sportverein öffentlich Vorhaltungen machte. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bilder aus der Region Forchheim
Nachrichten aus der Region Forchheim

Welche Heizung macht heute noch Sinn?

Stefan Sablofski über Vor- und Nachteile von Nachtspeicheröfen - vor 6 Stunden


Sie sind als Energiefresser in Verruf geraten: die Nachtspeicheröfen. Doch ist ihre Strombilanz wirklich so verheerend? Wir sprachen mit Stefan Sablofski, Leiter Energiedienstleistungen und Vertrieb bei den Stadtwerken Ebermannstadt, über Investitions- und Verbrauchskosten. Am Donnerstag, 8. März, um 19.30 Uhr wird er zu dem Thema einen Vortrag im Sportheim Weingarts halten. [mehr...]

Julia Prokopy: Miss Nürnberg nimmt bei GNTM teil

22-Jährige macht weiter die deutschen TV-Formate unsicher - vor 7 Stunden


NÜRNBERG  - Julia Prokopy wagt sich mal wieder ins deutsche Fernsehen: Die ehemalige Miss Nürnberg nimmt nach dem Bachelor im vergangenen Jahr nun auch an der aktuellen Staffel Germany's Next Topmodel teil. [mehr...]

Pinzberg: Bürger tragen Petition vor

Straßenausbaubeitragssatzung in der Diskussion Gosberger bitten um "Aussetzen des Verfahrens zur städtebaulichen Sanierung" - vor 8 Stunden


PINZBERG  - Es herrschte großes Interesse von Seiten der Bürger in der Gemeinderatssitzung von Pinzberg. Tom Hrubesch hatte in der Bürgerfragestunde für die Anwohner der Bahnhofstraße Gosberg eine Petition vorgetragen. [mehr...]

Ebermannstadt drückt bei der Strabs auf die Pausetaste

Stadtrat verschickt vorerst keine Bescheide an Bürger - 23.01. 11:10 Uhr


EBERMANNSTADT  - Nach hitziger Diskussion hat der Stadtrat am Montag einstimmig entschieden, von der Versendung ausstehender Bescheide vorerst abzusehen. [mehr...]

Miese Straße zwischen Effeltrich und Langensendelbach

Zahlreiche Schlaglöcher und Risse — Beliebte Ausweichroute für Autobahn - 23.01. 08:29 Uhr


EFFELTRICH/LANGENSENDELBACH  - An den Rändern bröckelt der Asphalt in das Bankett. An manchen Stellen fressen sich die Schäden in die weiße Fahrbahnmarkierung und lassen sie verschwinden. Die Staatsstraße 2242 zwischen Effeltrich und Langensendelbach ist eine weitere Folge der NN-Serie "Achtung, Schlagloch!" [mehr...]

Bilder aus der Fränkischen Schweiz
Bilder vom Sport in der Region Forchheim
Aktuelles Thema: Die Dienstagsfrage

Hallensportler mit spezieller Liebe zur Tasche

Eine Gewohnheit erklärt von Julius Sitzmann

FORCHHEIM - Egal ob Handball, Volleyball oder Basketball: Vor Anpfiff und in den Pausen werden Taschen verräumt. Welcher Reflex steckt wohl hinter dem Handlungsmuster der Hallensportler? Wir fragten Julius Sitzmann, HC-Handballer und Fußballer. [mehr...]

Fußballfieber in der Folienfabrik

1949 wurde Betriebssportgemeinschaft gegründet

FORCHHEIM - „Wisst ihr eigentlich noch damals?“. Sich über längst vergessene Ereignisse auszutauschen, weckt Erinnerungen und ist fast eine eigene Sportart. In loser Reihenfolge blicken wir auf historische Sportmomente aus Forchheim und dem Landkreis. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden


Wissenswertes rund um Forchheim
Leserforum

Verbot für Beamte: Sollten Lehrer streiken dürfen?

Klage vor Bundesverfassungsgericht

KARLSRUHE - Wenn ein Lehrer zum Warnstreik geht, bekommt er Probleme. Ob das Streikverbot für alle Beamte gilt, entscheidet das BVerfG. [mehr...] (25) 25 Kommentare vorhanden

23. Januar 1968: Neuer See wird teuer

Der Vertrag wurde unterschrieben

NÜRNBERG - Nürnberg ist mit dem Plan, die Wöhrder Wiese in einen See in einem großen Erholungspark umzuwandeln, wieder weitergekommen. [mehr...]