18°

Dienstag, 24.04.2018

|

Seltene Schönheiten stehen in Forchheim unter Schutz

34 Bäume im Landkreis Forchheim zählen als Naturdenkmal - 24.04. 06:00 Uhr

FORCHHEIM  - Vor wenigen Tagen wurde der japanische Schnurbaum in der Klosterstraße untersucht. Er ist einer von 34 Bäumen, die im Landkreis als Naturdenkmal geschützt sind. Bald könnten viele weitere dazukommen. [mehr...]

Aus dem Polizeibericht

Unbekannte verschandeln Graffiti-Kunstwerk in Ebs

Täter hinterlassen auch Müll an Ramstertalbrücke - Polizei sucht Zeugen - vor 6 Stunden


EBERMANNSTADT  - Der Unterschied zwischen Graffiti-Kunst und Schmiererei wird derzeit an der Ramstertalbrücke in Ebermannstadt deutlich: Am Samstag sind an dem dortigen Graffiti-Kunstwerk unschöne Schriftzüge entdeckt worden. [mehr...]

"2 Girls 1 Cup" und "ACAB": Grafitti in Kirchehrenbach

Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung - 3000 Euro Schaden - vor 7 Stunden


KIRCHEHRENBACH  - Am Wochenende beschmierten Unbekannte in Kirchehrenbach einen BMW und ein Verkehrsschild. "ACAB", "LOL" und "2 Girls 1 Cup" schrieben sie in schwarzer, roter und goldener Sprayfarbe - und das war nicht das erste Mal. [mehr...]

Bilder aus der Stadt Forchheim
Nachrichten aus der Stadt Forchheim

Forchheim: Lkw-Fahrer wegen Nötigung verurteilt

Albtraum auf der Autobahnausfahrt bei Forchheim-Süd - vor 2 Stunden


FORCHHEIM   - Ein 24-jähriger LKW-Fahrer soll eine 49-jährige Autofahrerin immer wieder bedrängt haben, indem er dicht auf das Fahrzeug der Geschädigten aufgefahren sei. Vor dem Amtsgericht zeigte sich der Angeklagte uneinsichtig und muss für seine riskante Fahrweise tief in die Tasche greifen. Auf den jungen Lastwagenfahrer warten 60 Tagessätze á 35 Euro. [mehr...]

  Diese Bäume im Landkreis Forchheim sind Naturdenkmäler

vor 3 Stunden


Sie sind selten, schön und schützenswert: Im Landkreis Forchheim gibt es 34 Bäume, die bei der Unteren Naturschutzbehörde als Naturdenkmal gelistet sind. Hier haben wir eine Auswahl zusammengestellt. [mehr...]

  Der 30-jährige Krieg unter Tage in Forchheim

vor 4 Stunden


Hexen, Hof-Adel und der große Krieg in Forchheim: Das Pfalzmuseum und der museumspädagogische Verein AGIL Bamberg luden zu einer Sonderführung in die Zeit vor 400 Jahren ein. In "Schanzzeug, Samt und Stulpenstiefel" entführten die Kunsthistorikerin Martina Wesler und der Architektur-Student Justus Sprott in die Höhen des Adels und die Tiefen des Bürgers. [mehr...]

Aus Instrumenten und Herzen floss ganz großes Gefühl

Bläserphilharmonie des Musikvereins Buckenhofen gelingt überwältigendes Erlebnis - vor 10 Stunden


FORCHHEIM  - Es war das fünfte Frühlingskonzert des Musikvereins Forchheim-Buckenhofen in der Bamberger Konzerthalle. Neben einer fabelhaften Bläserphilharmonie Forchheim zeigte die mit etwa 1200 Musikfreunden besuchte Veranstaltung weitere Höhepunkte. Schlagwerker Lukas Heim am Marimbaphon, Rainer Streng als moderierender Märchenonkel und Bernd Herbst sorgten für Begeisterungsstürme. [mehr...]

Forchheim: Pläne für Pohl-Gelände stehen fest

Auf der Brachfläche in der Wiesentstraße soll ein Haus mit Wohnungen und Laden entstehen - 24.04. 08:00 Uhr


FORCHHEIM  - Gut zwei Jahre ist es schon her, dass der ehemalige Stammsitz der Forchheimer Spedition Pohl in der Wiesentstraße/Ecke Waisenhausstraße in Forchheim abgerissen worden ist. [mehr...]

Bilder aus der Region Forchheim
Nachrichten aus der Region Forchheim

Zehn Genussorte kommen aus der Fränkischen

Region punktet bei Wettbewerb mit traditionellen Produkten - 23.04. 15:51 Uhr


FORCHHEIM  - Im vergangenen Jahr rief das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten den Wettbewerb "100 Genussorte in Bayern" ins Leben. In der zweiten Runde kamen noch einmal drei Orte aus der Fränkischen Schweiz dazu. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Nikolaus spendiert neue Schaukel in Muggendorf

Dank einer Spendenaktion der Sportvereinigung Neideck erweitert sich der Spielplatz - 23.04. 13:08 Uhr


MUGGENDORF  - Seit diesem Frühling ziert eine neue Schaukel den Spielplatz in Muggendorf. Dabei hatten der Nikolaus und sein Begleiter, die Schreckgestalt Krampus, einen erheblichen Anteil... [mehr...]

  Elf Orte, wo es rund um Forchheim im Frühling am schönsten ist

22.04. 17:30 Uhr


Im Frühling sprießen die Blumen wieder, die Vögel fangen an zu zwitschern und bei den Menschen wird die Abenteuerlust geweckt. Wir haben uns elf Ausflugstipps für die Freizeitgestaltung im Landkreis für den Frühling gesammelt. [mehr...]

Frühling in der Fränkischen: Wiesent, Felder und Bier

Video einer NN-Radtour zeigt erfrischende Aussichten und blühende Landschaften - 22.04. 17:22 Uhr


EBERMANNSTADT  - 30 Grad: Das ist Sommer im April. NN-Redakteur Patrick Schroll hat sich das Rad geschnappt und ist mit der Kamera zu einer Tour zwischen Wiesent, Feldern und Biergärten in der Fränkischen Schweiz aufgebrochen. [mehr...]

  Atemberaubende Figuren: Bayerische Meisterschaft der Sportakrobatik

22.04. 17:22 Uhr


Die Gemeinschaftsabteilung vom DJK Eggolsheim/Kersbach durfte am Wochenende die Bayerischen Meisterschaften der Sportakrobatik ausrichten. Am Samstag rechneten sich einige Lokalmatadoren, darunter das Mixed-Paar Florian Kaiser und Leonie Berger, in ihren Alters- und Leistungsklassen durchaus Medaillenchancen aus. Doch die Konkurrenz aus Augsburg, Friedberg, Ellingen, Monheim, Weißenburg, Weiden und Coburg betreibt ihren Sport ebenfalls ambitioniert. [mehr...]

Bilder aus der Fränkischen Schweiz
Bilder vom Sport in der Region Forchheim
Aktuelles Thema: Die Dienstagsfrage

Ebser Fußballer in Stickeralbum verewigt

Sammelheft-Initiatorin Andrea Hutzler im Gespräch

EBERMANNSTADT - Spätestens wenn im Sommer die Fußball-WM naht, steigt für viele junge und alte Fans wieder die Gefahr des Sammelfiebers. Beim TSV Ebermannstadt wollen sie nicht so lange warten — und bringen stattdessen ein Stickeralbum mit den Gesichtern aus dem eigenen Verein heraus. [mehr...]

Fußballfieber in der Folienfabrik

1949 wurde Betriebssportgemeinschaft gegründet

FORCHHEIM - „Wisst ihr eigentlich noch damals?“. Sich über längst vergessene Ereignisse auszutauschen, weckt Erinnerungen und ist fast eine eigene Sportart. In loser Reihenfolge blicken wir auf historische Sportmomente aus Forchheim und dem Landkreis. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden


Wissenswertes rund um Forchheim
Leserforum
Ihre Meinung ist gefragt!

Leser-Forum: Wie soll Bayern mit Wölfen umgehen?

Wirtschaftliche Folgen für Schäfer immens

BERLIN - Während sich Naturschützer über die Ausbreitung des Wolfs freuen, fürchten Schäfer um ihre Nutztiere und fordern finanzielle Unterstützung. [mehr...] (33) 33 Kommentare vorhanden

24. April 1968: Neubau zum Jubiläum

ARGEWO wird 30 Jahre alt

NÜRNBERG - Die ARGEWO macht sich zum 30. Geburtstag ein Geschenk, das zugleich Nürnberger Bürgern zugute kommt. [mehr...]