Mittwoch, 18.10. - 09:35 Uhr

|

Parken in Ebs: Kostenlos, aber kürzer

Ebermannstadt verabschiedet neues Parkkonzept - 17.10. 18:35 Uhr

EBERMANNSTADT   - Autos in der Innenstadt von Ebermannstadt sind ein Problem und gleichzeitig willkommen. Künftig dürfen motorisierte Besucher wohl kostenlos parken, müssen aber gleichzeitig mit einer stärkeren Kontrolle rechnen. [mehr...]

Aus dem Polizeibericht

Forchheim: Helikopter sucht vermissten Klinik-Patient

Dementer 77-Jähriger hatte seine Tasche gepackt und war abgehauen - 17.10. 12:30 Uhr


FORCHHEIM  - Ein 77-jähriger Patient des Klinikums Forchheim ist am Montag gegen 20.40 Uhr als vermisst gemeldet worden. Auf der Suche nach dem Mann setzte die Polizei einen Helikopter ein. [mehr...]

Kirchehrenbach: Bäckerei-Fenster kaputt

Polizei sucht Zeugen - 17.10. 12:18 Uhr


KIRCHEHRENBACH   - Die Polizei sucht Zeugen für eine Sachbeschädigung, die sich in der Nacht zum Montag zugetragen hat. [mehr...]

Mobilfunknetz für alle - oder lieber nicht?

Sind Funklöcher Fluch oder Segen? Diskutieren Sie im Leserforum mit

Leserforum

NÜRNBERG - Für Smartphone-Junkies kann eine Region ohne Handy-Empfang zur Hölle auf Erden werden. Andere hingegen suchen sogar gezielt nach Funklöchern, um der ihrer Überzeugung nach krebserregenden elektromagnetischen Strahlung zu entgehen. Diskutieren Sie mit uns. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bilder aus der Stadt Forchheim
Nachrichten aus der Stadt Forchheim

Reuth: Strahlende Sieger im Betzenaustanzen

Tobias Leisner und Katharina Hubert gewannen das Betzenaustanzen - 17.10. 19:57 Uhr


REUTH  - Der Startschuss für die Reuther Kerwa ist gefallen: Es war ein furioser Auftakt mit einem hohen Kirchweihbaum und einem strahlenden Siegerpaar. [mehr...]

  Essbar oder nicht? Unser kleiner Speisepilz-Ratgeber

17.10. 17:00 Uhr


Was ist beim Sammeln von Pilzen zu beachten? Und welche Pilze sind essbar, welche giftig? Biologin und Pilz-Expertin Diana Härpfer ging bei einem Waldspaziergang nahe Ebermannstadt diesen Fragen auf den Grund. [mehr...]

Herzkino: Sebastian Wiegärtner filmte fürs ZDF

Rosamunde Pilcher und Inga Lindström wurdem vom Forchheimer ins Bild gesetzt - 17.10. 15:37 Uhr


FORCHHEIM  - Der Forchheimer Film-Spezialist und Werbeagentur-Betreiber Sebastian Wiegärtner hat als Kameramann an zwei weiteren ZDF-Filmen mitgearbeitet, die an den folgenden beiden Sonntagen zu sehen sein werden. [mehr...]

Ebermannstadt steht bald im Zeichen von Äpfel & Birnen

"Obsterlebnistag" als Höhepunkt des Gartenbauvereins-Jahres - 17.10. 08:00 Uhr


EBERMANNSTADT/FORCHHEIM  - Am Sonntag, 22. Oktober, laden die Gartenfreunde Ebermannstadt und der Gartenbau-Kreisverband Forchheim ab 10 Uhr auf den Ebser Marktplatz — zum Obsterlebnistag. Hobbygärtner können auch "namenlose" Äpfel und Birnen aus dem eignen Garten mitbringen und ihre Sorten von Experten bestimmen lassen. Wir haben mit Klaus Neuner, Vorstand der Gartenfreunde Ebermannstadt, darüber gesprochen. [mehr...]

Burk: Wildschweine machen aus Rasen einen Acker

Rotte Schwarzkittel hinterlässt in Privatgarten eine Spur der Verwüstung - 16.10. 20:00 Uhr


FORCHHEIM  - Sie kommen meist nachts und fast immer in der Gruppe: Eine Rotte Wildschweine hat auf der Suche nach Nahrung in Burk einen Privatgarten zum Acker umgepflügt. Dabei haben die Tiere ganze Arbeit geleistet. Maßnahmen gegen die Borstentiere gibt es so gut wie keine. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Bilder aus der Region Forchheim
Nachrichten aus der Region Forchheim

Neue Regeln für den Friedhof

Gebühren erhöhen sich Zwei Grabarten im Friedwald - 17.10. 18:10 Uhr


EBERMANNSTADT  - Seit dem Jahr 2010 können Verstorbene in Ebermannstadt auch im Friedwald bestattet werden. Der Stadtrat hat nun über eine neue Gebührensatzung und ein verändertes Konzept hierfür abgestimmt. Auch eine neue Friedhofssatzung stand zur Diskussion. [mehr...]

  Der Goldene Oktober im Landkreis Forchheim

17.10. 16:49 Uhr


Unsere Fotografin Athina Tsimplostefanaki und unser Fotograf Roland Huber brachten von ihren Foto-Streifzügen in die Fränkische Schweiz jede Menge stimmungsvoller Bilder mit. Tenor: Der Herbst wird golden. [mehr...]

  Oldtimertreffen an der Kuchenmühle bei schönstem Sonnenschein

17.10. 12:42 Uhr


Das traditionelle Oldtimer-Treffen im Aufseßtal bei der Kuchenmühle lockte zahlreiche Schaulustige und Auto-Freaks an. [mehr...]

Zwischen Sachsenmühle und Tüchersfeld geht nix mehr

B470 ist komplett gesperrt - Umleitung ist ausgeschildert - 17.10. 10:00 Uhr


SACHSENMÜHLE  - Die Sanierung der B470 geht in die nächste Runde. Nachdem Anfang Oktober bereits die vorbereitenden Arbeiten am Streckenabschnitt durchgeführt wurden, geht es nun ans Asphaltieren. Die Straße ist daher bis voraussichtlich 21. Oktober komplett gesperrt. [mehr...]

Pretzfeld und die Frage: Was macht Orte lebenswert?

"Fränkische Schweiz Aktiv" ruft Bürger zur gemeinsamen Ideensammlung auf - 17.10. 06:00 Uhr


PRETZFELD  - Wie die Dörfer in der Fränkischen Schweiz in Zukunft aussehen, können die Bürger mitbestimmen. Bei einem Kaffee sind sie am Samstag in Pretzfeld eingeladen, ihre Ideen und Sorgen kundzutun. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bilder aus der Fränkischen Schweiz
Bilder vom Sport in der Region Forchheim
Aktuelles Thema: Die Dienstagsfrage

Warum die Sportler immer Nachschwitzen

Ob kaltes Wasser hilft - ein Mediziner klärt auf

WEILERSBACH - Jeder, der Sport treibt, kennt es. Der Erfrischungseffekt nach dem Duschen wird oft von einer neuen Hitzewelle begleitet: Warum der Mensch nachschwitzt und was dagegen hilft, wollten wir von Dr. Detlev Hollatz aus Weilersbach wissen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Fußballfieber in der Folienfabrik

1949 wurde Betriebssportgemeinschaft gegründet

FORCHHEIM - „Wisst ihr eigentlich noch damals?“. Sich über längst vergessene Ereignisse auszutauschen, weckt Erinnerungen und ist fast eine eigene Sportart. In loser Reihenfolge blicken wir auf historische Sportmomente aus Forchheim und dem Landkreis. [mehr...]


Wissenswertes rund um Forchheim
Kommentar

28-Stunden-Woche? Warum die Diskussion notwendig ist

Vorstoß wirkt nur realitätsfremd

NÜRNBERG - Es sieht auf den ersten Blick aus wie eine Forderung von einem anderen Stern: Die IG Metall will mit einer 28-Stunden-Woche in die Tarifrunde gehen. Ist das wirklich abwegig? [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

18. Oktober 1967: Kulissen für die Kunst

Alte Bauwerke neu gedacht

NÜRNBERG - Nürnbergs alte Bauwerke sollen nicht nur als steinerne Kulisse herumstehen, sondern noch mehr als bisher mit Leben erfüllt werden. Neue Veranstaltungen werden geplant. [mehr...]