15°

Donnerstag, 17.08. - 03:37 Uhr

|

Wahlplakate: Tabuzonen für Kandidaten

Bundestagswahl: Plakate dürfen nicht überall hängen - 15.08. 18:00 Uhr

FORCHHEIM  - Sie lachen Autofahrer, Fußgänger und Radler an — die Kandidaten für die Bundestagswahl. Mit Plakaten werben sie um Stimmen. Doch beim Plakatieren ist nicht alles erlaubt, weiß Klaus Backer, Leiter des Ordnungsamtes. [mehr...]

Aus dem Polizeibericht

Unterrüsselbach: Lkw prallt auf stehendes Auto

48-Jährige erlitt schwere Verletzungen - Rettungshubschrauber im Einsatz - 16.08. 12:31 Uhr


UNTERRÜSSELBACH  - Eine 48-jährige Autofahrerin war am Dienstag mit ihrem Auto auf der Bundesstraße zwischen Igensdorf und Forth zum stehen gekommen, um nach links in Richtung Unterrüsselbach abzubiegen. Das stehende Fahrzeug übersah ein nachkommender Lkw-Fahrer - mit schwerwiegenden Folgen. [mehr...]

Forchheim: 75-jähriger Drängler provoziert Unfall auf der A73

Mann verletzt sich schwer - Sachschaden von 10.000 Euro - 16.08. 12:19 Uhr


FORCHHEIM  - Am Dienstag hat die Ungeduld eines 75-jährigen Kradfahrers zu einem folgenreichen Unfall auf der A73 geführt. Der Mann musste mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus eingeliefert werden. [mehr...]

Bilder aus der Stadt Forchheim
Nachrichten aus der Stadt Forchheim

Grill-Sterne vom Himmel gepflückt

Deutscher Meistertitel für Fleisch, Fisch und Dessert - vor 10 Stunden


FORCHHEIM-BUCKENHOFEN  - In Fulda lagen in diesem Jahr die röschesten Fische und Fleischstücke auf opulenten Grill-Landschaften. Denn hier trug die bundesdeutsche Grill-Elite die Deutschen Meisterschaften aus. In der immer noch von Männern dominierten Disziplin kam der 38-jährige Christian Rudolph aus Forchheim-Buckenhofen ganz nach vorn: Er darf sich fortan Deutscher Meister im Grillen nennen. [mehr...]

Wahlplakate: Tabuzonen für Kandidaten

Bundestagswahl: Plakate dürfen nicht überall hängen - 15.08. 18:00 Uhr


FORCHHEIM  - Sie lachen Autofahrer, Fußgänger und Radler an — die Kandidaten für die Bundestagswahl. Mit Plakaten werben sie um Stimmen. Doch beim Plakatieren ist nicht alles erlaubt, weiß Klaus Backer, Leiter des Ordnungsamtes. [mehr...]

Liebe Pendler: Auf der A 73 bleibt’s eng

Weitere Baustelle ab heute Nacht — Bis Ende Oktober - 15.08. 16:16 Uhr


FORCHHEIM  - Die Autobahndirektion Nordbayern informiert in einer Pressemitteilung über eine weitere Phase der Bauarbeiten auf der Autobahn 73 bei Forchheim, die am heutigen Mittwoch beginnen soll. [mehr...]

Fahrradboxen sind eigentlich für Fahrräder da

Doch die blauen Kästen werden immer wieder zweckentfremdet - 15.08. 16:11 Uhr


FORCHHEIM  - Die abschließbaren Fahrradboxen am Parkhaus Kronengarten wurden vom städtischen Bauhof gereinigt und wieder instand gesetzt. Leider waren nach Angaben der Stadtverwaltung einige Verunreinigungen festzustellen, auch wurden die Münzkassierschlösser an drei der sechs Boxen herausgerissen und beschädigt, ebenso die Schlüssel entwendet. [mehr...]

  Mariä-Himmelfahrts-Prozession in Forchheim

15.08. 14:35 Uhr


Zum Fest Mariä Himmelfahrt fanden am Dienstag bayernweit wieder besondere Gottesdienste mit Prozessionen sowie Kräuterweihen statt. Auch die Forchheimer Pfarrkirche Sankt Martin lud zum Gottesdienst mit anschließender Prozession durch die Straßen der Altstadt ein. [mehr...]

A 73: Neue Infos zu den Baustellen

Großbaustelle: Zeitplan für die nächsten Monate vorgestellt - 15.08. 12:00 Uhr


FORCHHEIM  - Für Anwohner im Stadtgebiet Forchheim, die auf der Ostseite entlang der Autobahn 73 wohnen, stehen ruhigere Zeiten bevor. In vier Wochen sollen die Lärmschutzwände stehen. [mehr...]

Tag eins als Wanderreporter: Florian kehrt in Eckental ein

So war sein erster Tag mit Wegemeister Udo Schuster

ECKENTAL - NN-Wanderreporterin Franziska Holzschuh hat am Mittwoch offiziell den Staffelstab an Florian übergeben. Was er auf seinem Weg nach Eckental erlebt hat, können Sie im Live-Blog nachlesen! [mehr...]

Bilder aus der Region Forchheim
Nachrichten aus der Region Forchheim

  Fliegende Bedrohung: Der Borkenkäfer

vor 9 Stunden


Rund 15.000 private Waldbesitzer gibt es im Landkreis. Sie alle fürchten den Borkenkäfer. Doch das Tier hinterlässt verräterische Spuren. [mehr...]

Heroldsbach: Würzbüschel gehören zur Tradition

Mindestens neun unterschiedliche Kräuter bringen Segen - 15.08. 16:26 Uhr


HEROLDSBACH  - Marita Dippacher vom Heimat- und Trachtenverein Heroldsbach kennt sie alle, die Wiesenkräuter, die zum "Würzbüschel" zusammengefügt werden müssen, der dann am Feiertag Maria Himmelfahrt geweiht wird, um Krankheiten und anderes Ungemach aus Haus und Scheune fernzuhalten. [mehr...]

Höhlen in Fränkischer Schweiz vermüllen

Oswaldhöhle und Wundershöhle bei Muggendorf betroffen - 15.08. 14:00 Uhr


MUGGENDORF  - Einheimische aber auch Touristen haben sich an den Bund Naturschutz gewandt, weil mehrere Höhlen in der Fränkischen Schweiz zunehmend vermüllen. [mehr...]

  Mit Dirndl und viel Musik: Pinzberger feiern beim Betzentanz

15.08. 12:29 Uhr


Was viele jungen heute Leute nicht mehr beherrschen, gehört in Pinzberg noch zum guten Brauch: Mit Begeisterung vollführten 16 Burschen mit ihren Mädchen den klassischen Betzentanz und wurden von Jung und Alt bejubelt. [mehr...]

Beliebte Tradition: Der Betzentanz in Pinzberg

Verein der Kirchweihburschen ist stolz auf seine Tanzkünste - 15.08. 12:17 Uhr


PINZBERG  - Was seit Jahren Tradition in Pinzberg hat, ließ sich auch in diesem Jahr kaum einer entgehen: Beim Betzentanz feierte das ganze Dorf gemeinsam und bejubelten das Siegerpaar des traditionellen Tanzes. [mehr...]

Oldtimertreffen der Traktoren in Morschreuth

Gleichzeitig auch Tag der offenen Tür in der Kulturwerkstatt - 15.08. 09:00 Uhr


MORSCHREUTH  - "Echte Männer fahren Traktor", steht am Bulldog von Stefan Richter aus Gößweinstein. Er war mit rund 130 anderen Teilnehmern am Oldtimertreffen auf dem Stöckelackerfest der Morschreuther Dorfjugend. Zum ersten Mal wurde es mit dem Tag der offenen Tür der Kulturwerkstatt Fränkische Schweiz gefeiert. [mehr...]

Bilder aus der Fränkischen Schweiz
Sommerzeit im Landkreis Forchheim
So lief das Annafest 2017

Schluss, aus, vorbei: So war das Annafest 2017

Besucherzahlen wegen des Wetters deutlich zurückgegangen - Kriminalität sank - 01.08. 12:20 Uhr

FORCHHEIM - Es ist die Krux von Freiluftveranstaltungen: Sie stehen und fallen mit dem Wetter. Insofern hat das diesjährige Annafest zuletzt noch das Beste aus den insgesamt sehr durchwachsenen äußeren Bedingungen gemacht. Trotzdem bleibt das Fest-Fazit 2017 eher mau. [mehr...]

Wissenswertes rund um Forchheim
Bilder vom Sport in der Region Forchheim
Aktuelles Thema: Die Dienstagsfrage

Feldbogenschießen: Reuther erklärt besondere Kunst

Peter Tröger über eine facettenreiche Disziplin

FORCHHEIM-REUTH - Mit dem Köcher voller Pfeile auf einem Naturparcours unterwegs: Diese ursprünglichere Version des Bogenschießens gehörte unter anderem zum Programm der World Games, bei denen nicht-olympische Sportarten und Disziplinen im Rampenlicht stehen. Wie Feldbogenschießen funktioniert, erkärt Peter Tröger vom BSC Reuth. [mehr...]

Mitarbeiter brachten Fußballfieber in die Folienfabrik

1949 gegründete Betriebssportgemeinschaft wird eigener Verein

FORCHHEIM - „Wisst ihr eigentlich noch damals?“. Sich über längst vergessene Ereignisse auszutauschen, weckt Erinnerungen und ist fast eine eigene Sportart. In loser Reihenfolge blicken wir auf historische Sportmomente aus Forchheim und dem Landkreis. [mehr...]


Leserforum

Hauptmarkt soll 2018 zur Kugelstoß-Arena werden

Leichtathletik-DM wirbt für Wettbewerbe

NÜRNBERG - Kugelstoßen am Hauptmarkt und Siegerehrung direkt beim Schönen Brunnen? Die Deutsche Leichtathletik-Meisterschaft will damit für die Wettkämpfe im Max-Morlock-Stadion werben. [mehr...] (31) 31 Kommentare vorhanden

16. August 1967: Die Polizei tut‘s billig

Teils auch kostenlose Leistungen

NÜRNBERG - Für ein Butterbrot und ein Ei: Das Nürnberger Polizeipräsidium lässt sich seine Dienste, die außerhalb der öffentlich-rechtlichen Aufgaben liegen, mit wahren Minipreisen honorieren und arbeitet teils auch kostenlos. [mehr...]