Montag, 23.10. - 15:38 Uhr

|

Aus der Kurve geflogen: Fiat landet im Graben

20-jährige Fahrerin wurde mit leichten Verletzungen in eine Klinik gebracht - 02.05.2017 17:20 Uhr

Warum die 20-Jährige mit ihrem Wagen aus der Kurve flog, ist derzeit noch unklar. © ToMa/Grau


Andere Autofahrer befreiten die 20-Jährige aus dem Wagen. © ToMa/Grau


Gegen 15.30 Uhr flog die junge Frau auf der Verbindungsstraße zwischen Cadolzburg und Ammerndorf mit ihrem Fiat aus einer Kurve. Der Wagen blieb im Seitengraben auf der Fahrertür liegen. Aufmerksame Passanten zogen sie rasch aus ihrem Wagen. Sie kam nach ersten Informationen mit leichten Verletzungen in eine Klinik.

Wie es ohne Fremdeinwirkung zu dem Unfall kam, ist noch unklar. Laut der Feuerwehr spielte aber offenbar die Witterung - zum Unfallzeitpunkt regnete es stark - eine entscheidende Rolle. Die Verbindungsstraße blieb für die Dauer der Aufräumarbeiten gesperrt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Ammerndorf, Cadolzburg