29°

Dienstag, 18.09.2018

|

Bürgerbus in Veitsbronn rollt

Service für Bürger kommt gut an - 23.07.2018 18:00 Uhr

Jörg Lehnberger (im Bus) und Wolf-Dieter Hauck sind sehr zufrieden mit dem Erfolg des Bürgerbusses in Veitsbronn. © Foto: André


Für Jörg Lehnberger aus dem Kreis der Initiatoren ist es beeindruckend, wie viel Bedarf es tatsächlich gibt. Bis Anfang Juli hat der Bürgerbus ihm zufolge knapp 5500 Personen befördert. Den größten Anteil der Fahrgäste stellen dabei Senioren, die es schätzen, unabhängig von Familie oder Nachbarn zum Arzt, Physiotherapeuten, Bahnhof oder auch zum Einkaufen fahren zu können.

Die Dankbarkeit sei überwältigend, so die einhellige Meinung der Fahrer: Die Rückmeldungen der Fahrgäste zeigten, wie sehr der Shuttledienst als Verbesserung der Lebensqualität empfunden werde. Durch die Möglichkeit, neben Rollatoren auch Kinderwagen und Rollstühle zu transportieren, ist die Bandbreite der Nutzer allerdings nicht nur auf Senioren beschränkt. Zwei Kindersitze gehören ebenfalls zur Ausstattung, sodass beispielsweise auch Mütter mit mehreren Kindern entspannt chauffiert werden können.

"Ohne unsere ehrenamtlichen Fahrer wäre das jedoch alles nicht möglich", betont Wolf-Dieter Hauck und drückt seinen Dank an alle Beteiligten aus. "Hier wünschen wir uns noch dringend Verstärkung, damit die Schichten von viereinhalb auf drei Stunden verkürzt werden können."

Danke sagt der Verein auch allen freiwilligen Spendern und der Gemeinde Veitsbronn, die den Bus größtenteils finanziert hat und den Verein bei den laufenden Kosten unterstützt.  

Marion André

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Veitsbronn