Dienstag, 25.09.2018

|

Chaos auf B8 bei Fürth: Autos stoßen an Baustelle zusammen

Fahrbahn war in beiden Richtungen für eineinhalb Stunden gesperrt - 17.08.2018 17:43 Uhr

Die beiden Fahrzeuge blieben nach dem Unfall schwer beschädigt liegen. Warum die Audifahrerin auf die Gegenfahrbahn geriet, ist noch unklar. © ToMa/Grau


Die B8 ist an dieser Stelle momentan ein Nadelöhr: Wegen einer Baustelle ist die sonst zweispurige Fahrbahn zwischen Seukendorf und Langenzenn momentan auf jeweils eine Spur verengt. Auf einer diese Spuren war am Freitagnachmittag gegen 16 Uhr ein Audi unterwegs - und verursachte einen folgenschweren Unfall.

Die 36-jährige Fahrerin fuhr in Richtung Neustadt-Aisch, als sie aus bisher ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort streifte ihr Wagen zunächst einen Opel und stieß dann frontal mit einem entgegenkommenden BMW zusammen. Die beiden Unfallfahrzeuge blieben schwerbeschädigt liegen. Sie blockierten für eineinhalb Stunden beide Fahrspuren, die B8 war daher bis etwa 17.40 Uhr komplett gesperrt - dann wurden die Autos von einem Abschleppdienst geborgen. Inzwischen ist die Fahrbahn wieder freigegeben.

Bilderstrecke zum Thema

Unfall an Baustelle: Audi fährt auf B8 in Gegenverkehr

Eine Audifahrerin hat am Freitagnachmittag für Chaos auf der B8 westlich von Fürth gesorgt. Sie geriet mit ihrem Wagen auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit zwei Fahrzeugen zusammen.


Die 36-jährige Unfallverursacherin und die 60-Jährige, die am Steuer des BMW saß, wurden durch den Aufprall mittelschwer verletzt und kamen in ein Krankenhaus.

Nur kurz Zeit nach dem Unfall auf der B8 stießen auf der Umleitungsstrecke zwei weitere Fahrzeuge zusammen. © NEWS5 / Schmelzer


Kurze Zeit später stießen ganz in der Nähe zwei weitere Fahrzeuge zusammen: Ein Fiat-Cabrio und ein Mitsubishi-SUV waren auf der Umleitungsstrecke, die wegen des Unfalls auf der B8 eingerichtet war, auf der Verbindungsstraße zwischen Seckendorf und Rossdorf unterwegs.

Der Fiat und der Mitsubishi prallten seitlich zusammen, eine Person wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Die Fahrbahn war durch den Unfall für kurze Zeit ebenfalls blockiert.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

jru E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Seukendorf, Langenzenn