Montag, 20.11. - 20:03 Uhr

|

Ein kleiner Ausflug in die Zukunft

Fürther Bündnis für Familien begeisterte Kinder mit seinem Ferienprogramm - 02.04.2016 21:00 Uhr

Ein Wohnturm mit allem, was dazu gehört: Stolz präsentieren die jungen Teilnehmer zum Abschluss der Ferienbetreuung ihre selbst gebauten Kreationen. © Foto: Hans-Joachim Winkler


„Die Mädchen waren dieses Mal besonders kreativ“, stellt Projektleiterin Maria Livadiotou fest. So auch die Schwestern Anna (6) und Helena (8) und Mithelferin Sarah (9), die mit ihrem „Hochhaus der Zukunft“ beeindruckten. Ihr Werk ist fast doppelt so groß wie sie selbst. Es besteht aus drei braunen Pappkartons, verfügt über mehrere Fenster, zwei Balkone, einen Garten, eine Garage und sogar über eine Inneneinrichtung. Die Höhe war kein Problem, sie und die anderen haben sich einfach einen Stuhl zur Hilfe geholt, erzählt Helena. Viel schwieriger fand sie es, die Balkone anzukleben: „Sie wollten einfach nicht halten.“

Von Dienstag bis Freitag, wenn sie sich nicht gerade einen Film ansahen oder draußen im Freien Spaß hatten, bastelten die Kinder an ihren Häusern oder Robotern der Zukunft, an Gesichtsmasken und Collagen. Am Ende der Ferien konnten ihre Eltern, bei Kaffee und Plätzchen, einen Blick auf die Werke werfen.

Das Fürther Bündnis will mit seinem Betreuungsangebot Eltern helfen, Beruf und Familie besser unter einen Hut zu bringen. Dabei kooperiert es mit etlichen Firmen, unter anderem uvex, Tucher und Siemens, die die Betreuungskosten zur Hälfte übernehmen. „Der Betriebsrat hat mich auf das Angebot aufmerksam gemacht“, sagt Alexandra Theurich, die bei Siemens arbeitet. Weil ihre beiden Töchter Anna und Helena im Spielhaus sehr viel Spaß hatten, hat die Mutter sie auch schon für die Sommerferien angemeldet.

Nicht immer lief in der Woche alles nach Plan, zum Beispiel fiel der Stadtparkausflug am Mittwoch ins Wasser, da es ununterbrochen regnete. Das verschmerzten die Kinder aber offenbar schnell. Als die Projektleiterin fragt, ob es ihnen gefallen hat, antworten sie im Chor: „Ja!“

Für die Sommerferienbetreuung können Kinder noch unter der Rufnummer 01 52- 52 49 87 00 oder über die Internetseite www.fuerther-buendnis-fuer-familien.de angemeldet werden. 

bas

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Fürth