28°

Donnerstag, 20.09.2018

|

zum Thema

Ein Pinguin über den Dächern Fürths

Keine Sommerferien-Atempause: Die Rooftop Stories servieren Literatur und Musik - 04.09.2018 17:15 Uhr

Expertin für federleichte Texte, unter deren Oberfläche sich unheilvolle Schemen abzeichnen: Sarah Nürnberger. © Archivfoto: Hans-Joachim Winckler


Im Café Terrazza der Volksbücherei in der Neuen Mitte (Friedrichstraße 6A) liegt an jedem ersten Donnerstag im Monat nicht nur Espressoduft in der Luft. Für junge Literatur und Musik steht seit 2016 die Reihe "Rooftop Stories", organisiert vom Fürther Autorenduo Die Schaffenskrise und Lara Ermer, die für ihr poetisches Talent im Herbst den Kulturförderpreis der Stadt Fürth entgegennehmen wird. Das Programm der 24. Auflage bestreiten Sarah Nürnberger, Meera Theunert und We Brought A Penguin, Beginn ist um 19.30 Uhr und der Eintritt abermals frei.

Nürnberger, die aus Fürth stammt und aktuell in München lebt, betrat die hiesige literarische Szene 2015 auf der Freilichtbühne im Stadtpark. Theunert holte mit ihrer Kurzgeschichte "Drei Seiten" 2013 den 2. Preis der Nürnberger Kulturläden, inzwischen schreibt sie vorwiegend fürs Theater. Aus Nürnberg kommt das Bardentreffen-gestählte Indie-Akustik-Duo We Brought A Penguin alias Patrick Reif und Johannes Weichelt.  

mab

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Fürth