Donnerstag, 13.12.2018

|

Finanzspritze freut Schülerlotsen

600 Euro von der Landkreisstiftung sollen Ausflug nach Geiselwind ermöglichen - 04.12.2018 12:56 Uhr

Die Schülerlotsen freuen sich über die Spende der Landkreisstiftung. © Sonja Zeilinger


Ausgebildet werden die 200 Schülerlotsen im Landkreis von der Jugendverkehrsschule. Dießl dankte in diesem Zusammenhang für die wertvolle Arbeit, die eine große Hilfe sei, gerade wenn Kinder gefährliche Straßenabschnitte überqueren müssten.

Klaski möchte mit dem Geld einen Ausflug der Schülerlotsen nach Geiselwind organisieren. Die Landkreisstiftung Fürth fördert insbesondere Projekte im Bereich Jugend und Familie. Über die Verwendung der Erträge entscheidet der Stiftungsrat.

Unterstützen kann die Landkreis-Stiftung jeder in Form einer Spende oder Zustiftungen: Stiftergemeinschaft, IBAN: DE56 7625 0000 0009 9535 63, BIC: BYLADEM1SFU,Stichwort: Landkreisstiftung. 

fn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Fürth, Zirndorf