25°

Montag, 20.08.2018

|

zum Thema

Fürth atmet auf: Die Fünf-Zentner-Bombe ist entschärft

Rund 40 Minuten brauchte der Sprengmeister - Anwohner dürfen zurück - 07.03.2018 19:41 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Nach Bombenfund: Tausende Fürther werden evakuiert

Bei Bauarbeiten auf der Hardhöhe ist am Montag eine Fliegerbombe entdeckt worden. Für die Entschärfung am Mittwochnachmittag wurde das Areal großräumig evakuiert, Anwohner und Firmen mussten das Gebiet in einem Radius von 500 Metern räumen. Gegen 17.45 Uhr meldete der Sprengmeister: Die Bombe ist entschärft.


Mehr laden

Bilderstrecke zum Thema

Bei Bauarbeiten: Weltkriegsbombe in Fürth gefunden

Auf der Baustelle einer Fürther Firma wurde am Montagabend eine Fliegerbombe entdeckt. Der rund fünf Zentner schwere Blindgänger soll am Mittwoch entschärft werden. Die Bilder vom Fundort.


 

ja, hbi, czi E-Mail

6

6 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Fürth