21°C

Samstag, 28.05. - 18:12 Uhr

|

Fürth: Tierheim warnt vor Giftködern für Hunde

Gegend um Carrera-Areal in Südstadt betroffen — Ordnungsamt recherchiert - 06.08.2015 19:30 Uhr

Immer wieder weisen Hundebesitzer – wie hier in einem Berliner Park – mit Zetteln auf die Gefahren für Vierbeiner hin.

Immer wieder weisen Hundebesitzer – wie hier in einem Berliner Park – mit Zetteln auf die Gefahren für Vierbeiner hin. © Foto: Florian Schuh/dpa


In einer Warnung auf der Facebook-Seite des Tierheims ist von der Flößaustraße und den umliegenden Straßen die Rede, dort wurden die tödlichen Happen offenbar gefunden. Ein Hund, der einen der Köder aufschnappte, habe „gerade noch so überlebt“. Die Tierschutz-Aktivisten warnen: „Bitte schaut dort besonders gut auf eure Hunde!“

Auch beim Ordnungsamt der Stadt Fürth ist die Information bereits angekommen, man werde nun rasch versuchen, nähere Informationen zu bekommen und die Öffentlichkeit informieren, sobald Näheres bekannt ist. „Das ist schließlich eine Tierquälerei ersten Ranges“, so Behördenchef Hans-Peter Kürzdörfer auf FN-Nachfrage.

Bei der Fürther Polizei war der Fall aus der Südstadt gestern Nachmittag noch nicht aktenkundig, Hundehalter hätten bis dato noch keine Anzeige erstattet, hieß es. Dann könnte ermittelt werden – wegen „versuchter Sachbeschädigung“, so Polizeisprecher Peter Schnellinger, denn rein rechtlich wird ein Hund wie eine Sache behandelt. Ein Umstand übrigens, der Tierfreunde regelmäßig auf die Palme bringt.

Präparierte Würstchen

Solche Wut resultiert auch daraus, dass immer wieder ähnliche Vorkommnisse gemeldet werden. Im April erst hatte der Vorstadtverein Nürnberg Nord eindringlich vor Giftködern in seinem Einzugsbereich gewarnt.

Im Volkspark Marienberg und im Nürnberger Stadtpark seien mehrmals entsprechend präparierte Nahrungsmittel gefunden worden. Zwei Hunde sollen daran gestorben sein.

Immer wieder kommt es in der Region zu Vorfällen, bei denen Spaziergänger Giftköder finden.  

Wolfgang Händel

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.