21°

Donnerstag, 21.06.2018

|

Haftantrag: 23-Jähriger klaute in Fürth teure Parfüms

Gestohlene Ware hat einen Wert von mehr als 3000 Euro - 10.06.2018 14:49 Uhr

Zeugen beobachteten den jungen Mann, wie er mehrere Parfüms in seinen Rucksack steckte und ohne zu zahlen den Laden verließ. Der Ladendetektiv sprach den Verdächtigen auf den Diebstahl an und bat ihn in sein Büro - dort stellte er fest, dass Waren im Wert von über 3000 Euro im Rucksack des 23-Jährigen waren.

Aufgrund von Videoaufnahmen konnten dem Mann zudem weitere Diebstähle in den vorangegangenen Tagen zugeordnet werden, der 23-Jährige streitet die Tat aber ab. Weil der Tatverdächtige keinen Wohnsitz im Inland hat, stellte die Staatsanwaltschaft einen Haftantrag.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

ama E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Fürth