-0°

Donnerstag, 13.12.2018

|

Küchenbrand in Fürth: Bewohner eines Heims evakuiert

Polizei und Feuerwehr vor Ort - Keine Verletzten - 22.11.2018 21:57 Uhr

Wie die Polizei Mittelfranken bestätigte, brannte am Donnerstagabend Kochgut in einer Küche der Gemeinschaftsunterkunft an. Alle Bewohner mussten das Gebäude verlassen. Die Feuerwehr gab nach kurzer Zeit jedoch Entwarnung. Nur die Küche hatte durch das Feuer Schaden genommen. Wenig später konnten die Bewohner in die Unterkunft zurückkehren. Alle Betroffenen blieben unverletzt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

tok

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Fürth